Leben und Arbeiten in Mülheim an der Ruhr

Aus gutem Grund trägt Mülheim an der Ruhr den Namen des Flusses, der die gesamte Region prägt. Sie ist die einzige Stadt im Ruhrgebiet, deren Zentrum tatsächlich direkt am Ufer der Ruhr liegt. Die idyllische Lage ist jedoch nur einer von mehreren guten Gründen, warum sich ein näherer Blick lohnt. In den letzten Jahren hat der erfolgreiche Strukturwandel viele neue Jobs in Mülheim an der Ruhr geschaffen und die positive Entwicklung setzt sich weiter fort.

Der Arbeitsmarkt von Mülheim an der Ruhr

Kaum eine andere Stadt im Ruhrgebiet hat sich in den letzten Jahren so positiv entwickelt wie Mülheim an der Ruhr: Die Arbeitslosenquote sank zwischen 2010 und 2019 um beeindruckende 16,8 Prozent und damit weit stärker als in den Nachbarstädten und in NRW insgesamt. 

 

Mülheim an der Ruhr profitierte davon, dass die Stadt dank ihrer Lage stets stärker auf den Handel ausgerichtet war als auf die Kohleförderung und Stahlproduktion. Im Mittelalter endete die Hellweg genannte Handelsstraße nach hunderten Kilometern an der Ruhrfurt, aus der sich Mülheim entwickeln würde. Hier wurden die aus dem fruchtbaren Westfalen stammenden Güter auf den Fluss geladen und verschifft.  Heute spielt vor allen der Einzelhandel eine wichtige Rolle und trägt neben traditionellen Industriebetrieben zu den vielen Stellenangeboten in Mülheim an der Ruhr bei.

Die wichtigsten Arbeitgeber der Stadt

Unternehmen

Branche

Mitarbeiter in Mülheim/Ruhr

Siemens Energy

Energie

4.600 

Stadt Mülheim an der Ruhr

Verwaltung

3.200

Aldi Süd

Einzelhandel

1.500

EUROPIPE GmbH

Industrie

1.000 

PVS Holding

Medizin

700

Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Finanz

450

ThyssenKrupp Presta Mülheim GmbH

Industrie

350

Tengelmann-Gruppe

Einzelhandel

250

Hellma GmbH & Co. KG

Industrie

230

FWH Stahlguss

Industrie

214 

Dazu kommen zahlreiche weitere Unternehmen, die regelmäßig Stellenangebote in Mülheim an der Ruhr veröffentlichen. Die Salzgitter AG produziert beispielsweise schon seit 125 Jahren am Standort Bleche und Rohre. ATEGRIS ist spezialisiert auf Gesundheitsdienstleistungen und vermittelt in diesem Bereich zahlreiche Arbeitnehmer in neue Jobs in Mülheim. 

Neue Quartiere lassen neue Arbeitsplätze entstehen

Die Stadt Mülheim an der Ruhr wird den Wirtschaftsstandort in den kommenden Jahren weiter fördern und finanziell unterstützen. Zu den größten Projekten gehört die Weiterentwicklung eines 45 Hektar großen Areals im Industriegebiet an der Friedrich-Ebert-Straße direkt an der Ruhr. Hier sollen sich neue Unternehmen ansiedeln, die wiederum zahlreiche neue Jobs in Mülheim an der Ruhr schaffen.

 

Ähnlich ambitioniert ist das Projekt Parkstadt Mülheim auf dem Gelände der ehemaligen Tengelmannzentrale. Hier soll der Office Campus Firmen und innovative Start-Ups mit günstigen Mietpreisen und flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten anlocken. Parallel dazu entsteht neuer Wohnraum mit Kinderbetreuung, Freizeitangeboten und mehr.

Aus- und Fortbildung in Mülheim an der Ruhr

Seit 2009 besitzt Mülheim an der Ruhr eine eigene Fachhochschule, die ingenieurswissenschaftlich ausgerichtete Hochschule Ruhr West. Ihre fünf Forschungsschwerpunkte sind:

 

  • Berührungslose oder minimal-invasive Methoden
  • Intelligente Mobilität
  • Positive Computing
  • Wasserökonomik und Wasserwirtschaft
  • Künstliche Intelligenz aus ökonomischer Perspektive

 

Die Fachhochschule selbst hat über 100 neue Jobs in Mülheim an der Ruhr geschaffen und kooperiert eng mit Unternehmen im Ruhrgebiet zusammen. Diese bieten Ausbildungsplätze für ein Duales Studium an und tragen so zu einem erfolgreichen Berufseinstieg bei.

 

Überregional bekannt ist das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, das bereits 1912 gegründet wurde. Direktor Benjamin List wurde 2021 gemeinsam mit David MacMillan mit dem Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung der asymmetrischen Organokatalyse ausgezeichnet. Auch das Institut schreibt regelmäßig attraktive Stellenangebote in Mülheim an der Ruhr aus und bietet spannende Praktika für Jugendliche.

Leben in Mülheim an der Ruhr

Die Lage im westlichen Ruhrgebiet macht Mülheim an der Ruhr zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort. Die meisten großen Firmen sind im Norden der Stadt an der A40 angesiedelt, während sich die Innenstadt südlich des Hauptbahnhofs gemütlich und grün präsentiert. Die idyllische Ruhrinsel und die Ufer der Ruhr locken Spaziergänger, Jogger und Radfahrer an. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Areal der Mülheimer Gartenschau aus dem Jahr 1992 am linken Ruhrufer, der heutige MüGa-Park mit Themengärten und Spielplätzen.

Hier befindet sich auch die größte historische Attraktion von Mülheim an der Ruhr, das mittelalterliche Schloss Broich an der Ruhrfurt mit dem Museum der Stadt. Jeden Sommer lockt das zweitägige Castle Rock Festival tausende Musikfreunde auf das Burggelände.

Weitere schöne Anlagen, in denen sich die Einwohner von ihren Jobs in Mülheim an der Ruhr erholen, sind der Broich-Speldorfer Wald an der Stadtgrenze zu Duisburg und der Witthausbusch im Süden mit seinem bei Familien beliebten Tiergehege.

Neben dem Castle Rock Festival locken weitere bekannte Events wie das Mülheimer Jazzfestival und der Ruhr Reggae Summer jeden Sommer Menschen aus ganz NRW in die Stadt und schaffen dabei auch gleich zahlreiche Aushilfs- und Minijobs in Mülheim an der Ruhr.

Jobs in Mülheim an der Ruhr finden leicht gemacht

Immer mehr Menschen entdecken die lebenswerte grüne Stadt am Ruhrufer für sich und die Nachfrage nach interessanten Jobs in Mülheim an der Ruhr steigt. Auf unseren Seiten von RUHR24JOBS listen wir immer die aktuellsten Stellenangebote der Stadt aus den verschiedensten Branchen. Von Vollzeitstellen bis zu studentischen Nebenjobs in Mülheim an der Ruhr finden hier alle Stellensuchenden interessante neue Herausforderungen!

Häufig gestellte Fragen

Derzeit gibt es in Mülheim an der Ruhr viele offene Stellen in verschiedenen Bereichen. Unternehmen suchen derzeit Mitarbeiter für Positionen in den Bereichen Verkauf, Gastronomie, IT und Büro. Auch Fachkräfte wie Erzieher, Krankenschwestern und Mechaniker sind gefragt.

Im Moment gibt es über 1.000 offene Stellenangebote in Mülheim an der Ruhr. Die Zahl der offenen Stellen variiert jedoch ständig, sodass es sich lohnt, regelmäßig nach neuen Angeboten zu suchen. Auf jobs.ruhr24.de findest du die aktuellsten Stellenangebote sowie Informationen über die nächsten Karrieremöglichkeiten in der Region.

Neben Mülheim an der Ruhr gibt es eine Reihe von Städten, in denen Arbeitsuchende einen Job finden können. Dazu gehören Dortmund, Essen, Duisburg und Düsseldorf. In diesen Städten gibt es eine Vielzahl von Unternehmen, die Arbeitskräfte suchen.