Wirtschaftsreporter Startup / Innovation / Digitales (d/m/w)

Vollzeit Rheinische Post Medien GmbH in Medien
  • D√ľsseldorf, 40210 D√ľsseldorf Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 8. Dezember 2021
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 7. Januar 2022

Wirtschaftsreporter Startup / Innovation / Digitales (d/m/w) bei RHEINISCHE POST Medien GmbH in 40210 D√ľsseldorf

Wir suchen Sie zum 01.02.2022 f√ľr die RHEINISCHE POST Medien GmbH f√ľr un¬≠seren Standort D√ľsseldorf als Wirtschaftsreporter Startup/Innovation/Digitales (d/m/w) f√ľr das Thementeam Wirtschaft Als breit aufgestelltes Unternehmen gibt die Rheinische Post Mediengruppe zahl¬≠reiche gedruckte und digitale Medien heraus. Unsere mehr als 3.000 Mitarbeiter arbeiten t√§glich daran, Menschen √ľber Printmedien, im Radio und im Web zu in¬≠formieren. Und mehr: Sie verbinden Menschen mit gleichen Interessen und schaffen so einen echten Mehrwert in unserer Region. Die RHEINISCHE POST Medien GmbH arbeitet als Vermarkter f√ľr verschie¬≠dene Medienmarken in NRW, wie die RHEINISCHE POST und rp-online.de ‚Äď eines der reichweitenst√§rksten Nachrichtenportale Deutschlands ‚Äď und erstellt redak¬≠tionelle Inhalte Print und Online. Sie m√ľssen aus journalistischer Kenntnis und Erfahrung √ľber die wirtschaftli¬≠chen Ereignisse und Entwicklungen im Land fundiert schreiben und durch Repor¬≠tagen, Interviews, Hintergrundberichte und Kommentare ein ein differenziertes und analytisches Bild vermitteln k√∂nnen. Der Schwerpunkt Startup/Innovation/Digitales setzt eine strukturierte Wegbegleitung der Gr√ľn¬≠derszene voraus. Aufbau und Pflege vielf√§ltiger Kontakte sowie eigenst√§ndige Recherche geh√∂ren dazu. In Bericht und Kommentar wird qualifizierte inhaltli¬≠che, bewertende und stilsichere Arbeit erwartet. Wir erwarten einen wachen Sinn f√ľr Themen sowie engagiertes Wissen um die Verh√§ltnisse und spezifischen Akzente der Gr√ľnderszene in Nordrhein-Westfalen. Gefordert sind analytisches Denken, ausgepr√§gtes Organisationstalent und ein lebendiger, zupackender Schreibstil. Zeitliche und r√§umliche Flexibilit√§t wird vor¬≠ausgesetzt. Notwendig erscheint ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, eine nachgewie¬≠sene T√§tigkeit als Wirtschaftsreporter und tiefgehende Kenntnisse der Gr√ľnder¬≠szene. Hilfreich w√§ren Erfahrungen in investigativer Recherche. Die inhaltliche Arbeit umfasst alle Produkte und Kan√§le (Print wie Digital) und erfordert vernetztes Arbeiten mit den schreibenden und planenden Teams der Zentralredaktion sowie der Lokalredaktionen. Kreatives crossmediales Denken, Wissen um die Relevanzkriterien f√ľr Digital wie Print, die F√§higkeit zu strukturiertem, prozessorientiertem Arbeiten und ausge¬≠pr√§gtes Teamverst√§ndnis werden erwartet. WAS WIR BIETEN Differenzierte interne Weiterbildungsangebote Familienfreundliches Umfeld Vielf√§ltige Angebote f√ľr Ihre Work-Life-Balance HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Dann freuen wir uns √ľber Ihre Bewerbung mit Angabe der Job-ID 1375 unter: wir-machen-das-hier.de

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.