Web-Entwickler/in (m/w/d) für den Bereich Content-Management-System (Drupal/Drupolis)

Vollzeit Kommunales Rechenzentrum Niederrhein in IT & Internet , in Öffentlicher Dienst & Verbände
  • Kamp-Lintfort, 47475 Kamp-Lintfort Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 15. Dezember 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 14. Januar 2022

Web-Entwickler/in (m/w/d) für den Bereich Content-Management-System (Drupal/Drupolis) bei Kommunales Rechenzentrum Niederrhein in 47475 Kamp-Lintfort

Web-Entwickler/in (m/w/d) für den Bereich Content-Management-System (Drupal/Drupolis) Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) gehört zu den zehn größten kommunalen IT-Dienstleistern Deutschlands. Unsere über 400 Beschäftigten versorgen am Niederrhein und im Rheinland mehr als 16.000 Büroarbeitsplätze in den Rathäusern und Kreisverwaltungen mit jeder Form kommunaler Informationstechnik. Zum sofortigen Eintritt wird für unseren Standort Kamp-Lintfort eine / ein Web-Entwickler/in (m/w/d) für den Bereich Content-Management-System (Drupal/Drupolis) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) gesucht. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. IHR AUFGABENGEBIET: Sie werden als Web-Entwickler/in (m/w/d) in unserem Servicebereich „Entwicklung“ eingesetzt. Hier arbeiten Sie im Team an der Entwicklung einer Distribution auf Drupal-Basis. Sie sind zuständig für die Programmierung von Modulen und Funktionen gemäß aktueller technischer und fachlicher Anforderungen. Sie binden Drittsysteme (Portallösungen, Zahlungsanbieter und Clouddienste) per Webservice an und erstellen Programme zur Migration von Daten. Automatisierte Tests, Code-Reviews und die Erstellung von Dokumentationen gehören zu Ihren weiteren Aufgaben. Als technische/r Ansprechpartner/in stehen Sie unserem Beratungs-Team zur Verfügung. IHR PROFIL: Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss der Fachrichtung Informatik, eGovernment oder vergleichbar oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Berufserfahrung bzw. Qualifikation Fundierte Kenntnisse in PHP und Frontend-Technologien (HTML5, CSS3, JavaScript und aktuelle Frameworks) Kenntnisse mit gängigen Entwicklerwerkzeugen, idealerweise in unserem Stack (PHP, Drupal 8, Composer, Apache SOLR, MariaDB, Git/Gitlab, phpUnit, SonarQube, ELK) Kenntnisse in der Verwendung von Webservices (SOAP/REST) Erfahrung mit einem etablierten CMS Idealerweise Linux-Grundlagenkenntnisse Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift WIR BIETEN: Einen krisensicheren Job – wir sind auch in Corona Zeiten „systemrelevant“ Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und betriebliche Altersversorgung Eine Eingruppierung entsprechend der persönlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung bis in die Entgeltgruppe 11 (in Anlehnung an TVöD-V, Bereich IT) Eine gute Einarbeitung, ein sympathisches Team und spannende Aufgaben Einen verkehrsgünstig erreichbaren Arbeitsplatz, kostenfreie Parkplätze und Lademöglichkeiten für E-Autos Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Ein umfangreiches Fortbildungsangebot WER SIND WIR? Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) gehört zu den zehn größten kommunalen IT-Dienstleistern Deutschlands. Unsere über 400 Beschäftigten versorgen am Niederrhein und im Rheinland mehr als 16.000 Büroarbeitsplätze in den Rathäusern und Kreisverwaltungen mit jeder Form kommunaler Informationstechnik. SIND SIE INTERESSIERT? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 02.01.2022 unter Angabe der Kennziffer 21/43 per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an: bewerbung@krzn.de HABEN SIE FRAGEN? Melden Sie sich gerne telefonisch bei Frau Zabel: 02842 – 90 70 320 oder wenden Sie sich an bewerbung@krzn.de WEITERE INFORMATIONEN: Das KRZN verfügt über einen Gleichstellungsplan. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Frauen und werden sie entsprechend den Regelungen des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigen. Der Bewerbung schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Informationen zum Datenschutz bei Stellenausschreibungs­verfahren finden Sie unter: www.krzn.de/de/inhalt/stellenangebote

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.