fbpx

Tumordokumentationsassistent (m/w/d)

Teilzeit Vollzeit Universitätsklinikum Düsseldorf in Gesundheit & soziale Dienste , in Öffentlicher Dienst & Verbände
  • Düsseldorf Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 9. September 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 9. Oktober 2021

Tumordokumentationsassistent (m/w/d) bei Universitätsklinikum Düsseldorf in 40225 Düsseldorf

Tumordokumentationsassistent (m/w/d)

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Für das Universitätstumorzentrum, UTZ im Gynäkologischen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Tumordo­kumentations­assistentin /
Tumordo­kumentations­assistenten (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Ermittlung der zu dokumentierenden Patientinnen aus dem Brust- und Genitalzentrum (IGK)
  • Erhebung und Eingabe der erforderlichen Daten aus der Krankenakte bzw. dem KISS in das Tumordokumentationsprogramm
  • Eingabe von Qualitätssicherungsrelevanten Daten in die entsprechenden Module
  • Aufbereitung und Präsentation von Qualitätssicherungs- und Tumordo­kumentationsdaten

Voraussetzungen/Kenntnisse:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Med. Dokumentationsassistent*in oder vergleichbare berufliche Aus-/ Weiterbildung oder entsprechende Erfahrung
  • Kenntnis der aktuellen Dokumentationsprogramme für die Dokumentationen des WBC für Dokumentation der Brust- und Genitalkrebsfälle, der BQS und der Krebsregisters NRW
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie zu Brust- und Genitalkrebs
  • Kenntnisse der Behandlungsabläufe bei Brust- und Genitalkrebs
  • Organisationstalent, Durchsetzungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit, Probleme zu erkennen, Lösungswege zu beschreiben und durchzuführen
  • Einsatzbereitschaft, initiative und Ausdauer

Wir bieten:

  • 38,5 Wochenarbeitsstunden
  • Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Vergünstigtes Mitarbeiterticket
  • Kindertagesstätte
  • Personalunterkünfte/Appartement

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder bevorzugt per E-Mail an folgende Anschrift:

Universitätsklinikum Düsseldorf
D 01.2.1 т€“ Kennziffer: 251E/21
Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.