Studienassistent/in / Medizinisch-technischer Radiologieassistent (MTRA) / Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) / Medizinische/r Fachangestellte/r oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Teilzeit Vollzeit Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in Gesundheit & soziale Dienste , in Öffentlicher Dienst & Verbände , in Weitere Branchen
  • Köln Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 5. Oktober 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 4. November 2021

Studienassistent/in / Medizinisch-technischer Radiologieassistent (MTRA) / Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) / Medizinische/r Fachangestellte/r oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in bei Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in 50931 Köln

Studienassistent/in / Medizinisch-technischer Radiologieassistent (MTRA) / Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) / Medizinische/r Fachangestellte/r oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Am Max-Planck-Institut für Stoffwechsel­forschung Köln ist im Bereich Human­bildgebung zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studienassistent*in / MTRA / MTLA / Medizinische*r Fachangestellte*r oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in

in Vollzeit und zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen. Die grund­sätzliche Möglichkeit zur Teilzeit­beschäftigung ist gegeben. Bei Eignung wird eine Ent­fristung der Stelle angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Begleitung von Studien im Bereich Grund­lagen- und klinische Forschung nach vorheriger Einarbeitung
  • Unterstützung bei Dokumentations- und Rekrutierungs­maßnahmen, der Datenerhebung und Probengewinnung
  • Übernahme von studienbezogenen Assistenz­tätigkeiten inklusive venöse Blutentnahme
  • Koordination und Betreu­ung der studienbezogenen Datenbanken
  • Betreuung der Studien­teilnehmer*innen während der Visiten

Ihr Profil:

  • Staatlich examinierte*r MTRA oder MTLA, Medizinische*r Fachangestellte*r mit erfolg­reichem Abschluss, Krankenpfleger*in oder ähnliche Qualifikationen
  • Umfassende Kenntnisse im Umgang mit gängigen MS-Office- und EDV-Programmen
  • Englische Sprache in Wort und Schrift
  • Organisationstalent, strukturiertes, selbst­ständiges und eigen­verantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Ein interessanter, vielseitiger Arbeits­platz in einem inter­nationalen Umfeld und ein gutes Arbeitsklima
  • Flexible Planung der Arbeits- und Urlaubszeiten
  • Bei Interesse ausführliche Ein­arbeitung in Schnittbildgebung (MRT)
  • Gegebenenfalls Finanzierung der Weiterbildung zum*zur Studien­assistent*in beim ZKS Köln
  • Jobticket (VRS)

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den Voraus­setzungen bis maximal Entgeltgruppe 9b und richtet sich wie auch die Sozial­leistungen nach dem Tarifvertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund).

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich gewollt und erwünscht. Weiterhin freuen wir uns über jegliche Bewerbung ungeachtet des Geschlechts oder der Religions­zugehörigkeit; die Max-Planck-Gesell­schaft strebt nach Gender- und Diversity-Gerechtigkeit.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online unter Kennziffer: MPISF-18025.

Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung, Verwaltung, Gleueler Straße 50, 50931 Köln

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.