Spezialist/in für Identity and Access Management

Vollzeit GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH in IT & Internet
  • Eschborn, 53111 Eschborn Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 30. November 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 30. Dezember 2021

Spezialist/in für Identity and Access Management bei GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH in 53111 Eschborn

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Um­setzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen für den Standort Eschborn, Bonn eine*n

Spezialist*in für Identity and Access Management

Tätigkeitsfeld:

Der Bereich „Digitale Transformation und IT“ unterstützt die über 20.000 Mitarbeiter*innen in 130 Ländern dabei, ihre Projekte erfolgreich durchzuführen. Dabei managen wir täglich über 30.000 Identitäten und unterschiedlichste Authentifizierungen. Wir arbeiten an neuesten IAM (Identity and Access Management) Systemlösungen und deren Implementierungen in der Cloud und dem Hybridumfeld.

Ihre Aufgaben:

  • Implementierung und Betreuung von Prozessen für die Abbildung von Lizenzmanagementanforderungen
  • Planung, Implementierung und Betreuung einer neuen IAM-Technologie, zukunftsfähig im Sinne eines BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)-grundschutzkonformen Rollen- und Berechtigungsmanagements
  • Management der zugewiesenen technischen Prozesse
  • Beantragung und Rezertifizierung von Rollen/ Berechtigungen
  • Management der Schnittstellen zu angebundenen/ provisionierten Systemen sowie Sicherstellung und Verbesserung der Qualität der bereitgestellten IAM-Lösungen
  • Beantwortung von Revisions- und Prüferanfragen im eigenen Verantwortungsbereich
  • Steuerung externer Dienstleister *innen

Ihr Pro?l:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, o. ä.) oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Identitätsmanagement
  • Expertenwissen bei den Themen User Provisioning, Directory Services, Authentication, Authorization, Rollen Management, Access Management, Certification Infrastructure, Identity Federation und GRC (Governance, Risk and Compliance)
  • Sehr gute Kenntnisse zu den Themen Microsoft Active Directory (AD), Microsoft Azure AD und SAML
  • Mehrjährige, möglichst im Ausland erworbene Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Gutes Fachwissen in den Bereichen Privileged Access Management (PAM); Protokollierung, Historisierung
  • Eigeninitiative und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 26.12.2021.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=58484
Die vollständige Ausschreibung sowie weitere ausführliche Informationen finden Sie in unserem
Stellenmarkt auf den Job und Karriereseiten der GIZ unter www.giz.de.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.