Spezialist/in für digitales Wirkungsmonitoring

Vollzeit GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH in IT & Internet , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftsprüfungsg.
  • Bonn, 53111 Bonn Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 7. Dezember 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 6. Januar 2022

Spezialist/in für digitales Wirkungsmonitoring bei GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH in 53111 Bonn

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen für den Standort Bonn eine*n

SPEZIALIST*IN FÜR DIGITALES WIRKUNGSMONITORING

Tätigkeitsfeld:

Die Förderung und Verbreitung von Digitalisierung ist ein eigenständiges entwicklungspolitisches Ziel, welches das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gemeinsam mit seinen Partnern in besonderer Weise verfolgt. Die GIZ führt das Globalvorhaben Digitale Transformation zur Umsetzung von BMZ Flagship-Vorhaben zu dem Thema Digitalisierung durch. Das Vorhaben setzt innovative digitale Flagship-Projekte global um. Zu den Flagship-Vorhaben gehören neben den weltweit tätigen BMZ Digitalzentren auch globale Vorhaben, wie die Fairwork Foundation, die EU-Afrikanische Union Datenmärkte, Informations- und Kommunikationstechnologie Bausteine, Blockchain Partnerschaften, Cyber-Sicherheit und Open Data für Politikgestaltung. Im Einklang mit den Bedarfen und Potentialen der Partner, unterstützen diese Vorhaben lokale Kapazität zur selbstbestimmten Gestaltung der digitalen Transformation.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung des Management-Teams des Globalvorhabens und des beauftragenden BMZ Digitalreferat beim Aufbau des Systems und strategischer Absprachen zu einem wirkungsorientierten Monitoring & Evaluierungs-System
  • Umsetzung eines digitalen Monitoring und Evaluierungs-Systems zur Messung der Wirkung von zwölf Einzelmaßnahmen des Globalvorhabens als auch der Wirkungen des Gesamtvorhabens mit Partnern des digitalen Ökosystems
  • Anbahnung und Umsetzung von strategischen Partnerschaften mit dem digitalen Ökosystem, wie Smart Africa oder anderen Entwicklungspartnern, zur gemeinsamen Erarbeitung von digitalen Ökosystem-Mappings
  • Umsetzung eines digitalen Dashboards mit dem beauftragenden BMZ Digitalreferat zur Darstellung der politischen Wirkungen des Vorhabens
  • Förderung des Wissensaustausches zu digitalen Wirkungsmonitoring in der GIZ und deren Partnersystem, beispielsweise Beteiligung an Communities of Practice und Methoden des Wissenstransfers
  • Umsetzung aller administrativen Prozesse nach GIZ-Regularien

Ihr Pro?l:

  • Studienabschluss mit fachlichem Schwerpunkt zu Themen der digitalen Transformation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit, insbesondere zu wirkungsorientiertem Monitoring und Evaluierung
  • Mehrjährige, idealerweise im Ausland erworbene Arbeitserfahrungen in der Umsetzung von innovativen Kooperationen mit Partnern des digitalen Ökosystems und dem Aufsetzen von digitalen IT-Systemen
  • Fundierte Erfahrung in sensiblen politischen Aushandlungsprozessen im In- und Ausland, bevorzugt in Partnerländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln, auch unter Zeitdruck
  • Gute Teamorientierung, analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Freude an konzeptioneller Arbeit
  • Verhandlungssichere Deutsch-, Englisch-, und Französischkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zu 02.01.2022.
Weitere Informationen finden Sie hier
Die vollständige Ausschreibung sowie weitere ausführliche Informationen finden Sie in unserem
Stellenmarkt auf den Job- und Karriereseiten der GIZ unter www.giz.de.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.