Sitemanager (m/w/d)

Teilzeit Universitätsklinikum Bonn in Gesundheit & soziale Dienste , in Weitere Branchen
  • Bonn, 53127 Bonn Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 6. Januar 2022
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 5. Februar 2022

Sitemanager (m/w/d) bei Universitätsklinikum Bonn in 53127 Bonn

Das Universit√§tsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter √ľbernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im √∂ffentlichen Gesundheitswesen auf h√∂chstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierth√∂chsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universit√§tskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universit√§tsklinika in NRW.

In der Studienzentrale SZB des Instituts f√ľr Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie des Universit√§tsklinikums Bonn ist ab sofort folgende Stelle in Teilzeit (19,25 Std./Woche) zu besetzen:

Sitemanager (m/w/d)

Die Stelle ist zun√§chst auf 2 Jahre befristet aufgrund von projektbezogenen T√§tigkeiten, eine weiterf√ľhrende Besch√§ftigung ist erw√ľnscht.

Das Studienzentrum Bonn (SZB) ist der Zusammenschluss aller Kliniken und Einrichtungen am Universit√§tsklinikum Bonn, die Klinische Studien durchf√ľhren. Das SZB besteht aus den Klinischen Studienzentren der verschiedenen Kliniken, der Studienzentrale SZB, der Phase I Einheit, dem Pool Study Nurses der Pflegedirektion sowie Bereichen der Verwaltung. Die Studienzentrale des SZB ist eine Einrichtung der Medizinischen Fakult√§t der Universit√§t Bonn, bestehend aus Teilen des Instituts f√ľr Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie und des IMBIE. Sie unterst√ľtzt Forschende und √Ąrzt*innen des UKB umfassend bei Planung, Durchf√ľhrung und Auswertung klinischer Studien gem√§√ü geltenden Regularien und internationaler wissenschaftlicher Standards und besteht aus einem hochmotivierten, interdisziplin√§ren Team von ca. 30 spezialisierten Mitarbeiter*innen. Die Studienzentrale ist Mitglied im deutschlandweiten Netzwerk der akademischen Studienzentralen (KKS-Netzwerk). Durch das Site-Management des SZB soll die Durchf√ľhrung von klinischen Studien in den jeweiligen Studienabteilungen der einzelnen Kliniken durch eine Vernetzung mit der Studienzentrale und anderen Strukturen am UKB bestm√∂glich unterst√ľtzt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Unterst√ľtzung des Ausbaus eines Site Managements f√ľr das Studienzentrum Bonn (SZB)
  • Ansprechpartner f√ľr CROs und Firmen bzgl. Anfragen f√ľr klinische Studien am UKB (inkl. Kontaktpflege)
  • Unterst√ľtzung der Kliniken des UKB und der Klinischen Studienzentren bei der Anbahnung von klinischen Studien (Feasibility, Studienkostenkalkulationen, Site Selection, Pre Study Visit, Vertragsmanagement, Site Essential Documents etc.)
  • Unterst√ľtzung der Kliniken des UKB und der Klinischen Studienzentren bei der Optimierung der Rekrutierung von Studienpatienten durch Entwicklung und Schulung von (EDV-basierten) Werkzeugen gemeinsam mit der UK-IT, der IT und dem Datenmanagement der Studienzentrale SZB
  • Koordination eines Netzwerks der Klinischen Studienzentren (Treffen, Kontaktpflege etc.)
  • Betreuung des UKB-Studienregisters (User-Anfragen, Schulungen etc.)
  • Selbstst√§ndige und eigenverantwortliche Schulungen der Kliniken des UKB und der Klinischen Studienzentren bzgl. organisatorischer Prozessoptimierungen
  • Selbstst√§ndige und eigenverantwortliche Betreuung sowie Weiterentwicklung einer Datenbank zur Lenkung des Site Management in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung der Studienzentrale SZB

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen (GKP oder √§hnlich) oder vergleichbare Ausbildung bzw. Studium
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Study Nurse von Vorteil
  • Berufliche Vorerfahrung in der Betreuung und/oder im Monitoring von klinischen Studien sowie Kenntnisse √ľber GCP, AMG oder MPG sind von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Lotus Notes, Orbis, Internet, Erfahrung mit eCRF-Systemen oder Datenbanken o.√§.)
  • Ausgepr√§gte kommunikative F√§higkeiten, insbesondere in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in den Kliniken, Instituten oder administrativen Bereichen
  • Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) von Vorteil
  • Zuverl√§ssigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit
  • F√§higkeit zu teamorientierter Arbeit
  • Selbstst√§ndigkeit, Flexibilit√§t und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative im Denken und Handeln

Wir bieten:

  • Die M√∂glichkeit zur eigenverantwortlichen Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Verantwortungsvolle Mitarbeit an interessanten klinischen Studienprojekten
  • Arbeit in einem motivierten und interdisziplin√§ren Team aus Naturwissenschaftlern, √Ąrzten, Apothekern, Biometrikern, Datenmanagern und Studienkoordinatoren/Study Nurses (m/w/d)
  • Vielf√§ltige Fortbildungsm√∂glichkeiten auf dem Gebiet der klinischen Forschung
  • Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L
  • Flexibel f√ľr Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, M√∂glichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesst√§tte und Angebote f√ľr Elternzeitr√ľckkehrer
  • Vorsorgen f√ľr sp√§ter: betriebliche Altersvorsorge
  • Clever zur Arbeit: Gro√ükundenticket des √∂ffentlichen Nahverkehrs VRS oder M√∂glichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
  • Bildung nach Ma√ü: gef√∂rderte Fort- und Weiterbildung
  • Start mit System: strukturierte Einarbeitung
  • Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsf√∂rderung
  • Arbeitgeberleistungen: verg√ľnstigte Angebote f√ľr Mitarbeiter*innen

Wir setzen uns f√ľr Diversit√§t und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepr√§sentiert sind, zu erh√∂hen und deren Karrieren besonders zu f√∂rdern. Wir fordern deshalb einschl√§gig qualifizierte Frauen nachdr√ľcklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in √úbereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

F√ľr R√ľckfragen steht Ihnen vorab Frau Dr. rer. nat. Christine Fuhrmann gerne zur Verf√ľgung.

Kontakt:

Sie erf√ľllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde T√§tigkeit? Z√∂gern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekr√§ftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Gr√∂√üe) bis zum 31.01.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 754_2021 an:

Dr. rer. nat. Christine Fuhrmann
Studienzentrale SZB
Institut f√ľr Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
Tel.: 0228-287-16046
E-Mail: studienzentrale-szb@ukbonn.de
www.ukbonn.de

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich √ľber Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.