Sachgebietsleitung Finanzielle Familienhilfen (w/m/d) im Amt für Familie und Jugend

Vollzeit Rheinisch-Bergischer-Kreis in Öffentlicher Dienst & Verbände , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftsprüfungsg.
  • Bergisch Gladbach Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 14. November 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 14. Dezember 2021

Sachgebietsleitung Finanzielle Familienhilfen (w/m/d) im Amt für Familie und Jugend bei Rheinisch-Bergischer-Kreis in 51469 Bergisch Gladbach

Der Rheinisch-Bergische Kreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachgebietsleitung т€žFinanzielle Familienhilfenт€œ (w/m/d) im Amt für Familie und Jugend

Das Aufgabengebiet umfasst die Sachgebietsleitung т€žFinanzielle Familienhilfenт€œ sowie gehobene Sachbearbeitung im Bereich Elterngeld. Als Sachgebietsleitung sind Sie verantwortlich für die Auf­gabenbereiche Elterngeld, BAfög sowie Bildung und Teilhabe. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis in die Entgeldgruppe 12 TVöD. Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis ist eine Versetzung bis zur Be­soldungsgruppe A 12 LBesG NRW möglich.

Bewerbungsfrist: 28. Oktober 2021

Die vollständige Ausschreibung finden Sie unter www.rbk-direkt.de

Sie werden dort über den entsprechenden Link auf unser Bewerberportal www.interamt.de weiter geleitet. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über dieses Portal.

Rheinisch-Bergischer Kreis, Der Landrat, Amt für Personalbetreuung und -verwaltung, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.