Sachbearbeiter mit besonderen Anforderungen (w/m/d)

Teilzeit Vollzeit NRW.BANK in Banken , in √Ėffentlicher Dienst & Verb√§nde , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftspr√ľfungsg.
  • M√ľnster, 48143 M√ľnster Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 29. Dezember 2021
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 28. Januar 2022

Sachbearbeiter mit besonderen Anforderungen (w/m/d) bei NRW.BANK in 48143 M√ľnster

// Faszination Vielfalt ‚Äď Arbeiten bei der NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die F√∂rderbank f√ľr Nordrhein-Westfalen mit Sitz in D√ľsseldorf und M√ľnster. Sie unterst√ľtzt ihren Eigent√ľmer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verl√§sslicher Partner f√ľr alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie f√ľr St√§dte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen. So √ľbernimmt die NRW.BANK f√ľr das Land NRW vielf√§ltige und anspruchsvolle Aufgaben im Zuschussgesch√§ft. Neu dazugekommen ist die Unwetterhilfe nach der Flutkatastrophe an Ahr und Erft im Juli 2021; bearbeitet werden aber auch das Zuschussprogramm ‚ÄěModerne Sportst√§tte 2022‚Äú sowie das regionale Wirtschaftsf√∂rderungsprogramm f√ľr gewerbliche Kunden ‚Äď ‚ÄěRWP gewerblich‚Äú.

Diese Aufgaben nehmen zu, so dass wir engagierte Pers√∂nlichkeiten mit Qualit√§tsbewusstsein und Ver¬≠ant¬≠wor¬≠tungs¬≠be¬≠reit¬≠schaft f√ľr die neu geschaffene Position als

// Sachbearbeiter mit besonderen Anforderungen (w:m:d)

an unserem Standort M√ľnster f√ľr die Abteilung Strukturf√∂rderung M√ľnster suchen.

Wir ben√∂tigen Ihre Kompetenzen f√ľr folgende Aufgabenfelder:

  • Bearbeitung von Zuschuss- und Zuwendungsantr√§gen im Rahmen des F√∂rdergesch√§fts im √∂ffentlich-rechtlichen Verwaltungsverfahren:
    • Erstellung von Bilanzauswertungen
    • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Entscheidungsvorschl√§gen und Antragspr√ľfvermerken in Abstimmung mit dem zust√§ndigen Ministerium des Landes NRW
    • Pr√ľfung von Abrufunterlagen und Auszahlungsvoraussetzungen
    • Belegpr√ľfung bei Abrechnung der f√∂rderbaren Ausgaben zur Vorbereitung der Auszahlung
    • Bei Einschaltung eines Dienstleisters in die Antragsbearbeitung Mitwirkung bei der Steuerung und Kontrolle der vom Dienstleister vorbereiteten Entscheidungen
    • Pr√ľfung der Verwendung von F√∂rdermitteln
    • Durchf√ľhrung von Vor-Ort-Pr√ľfungen
  • Erstellung und Pflege von Auswertungen in Form von Excel-Dateien und SharePoint-Listen
  • Kontakte (vorwiegend telefonisch) mit Antragstellern/F√∂rdernehmern sowie den am Bewilligungsprozess beteiligten externen Stellen (Ministerien, Bezirksregierungen, Fachgutachter, Kammern, Dienstleister) und internen Stellen
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei der Dokumentation von F√∂rderprogrammen
  • Zusatzaufgaben in Abh√§ngigkeit vom Kenntnisstand wie z. B. die Mitarbeit in Projekten, die Mitwirkung bei IT-Funktionstests oder die √úbernahme von Key-User-Funktionen f√ľr eingesetzte IT-Systeme
  • Neue Mitarbeitende werden systematisch eingelernt, daher freuen wir uns, wenn auch Sie sp√§ter Ihre Erfahrungen an Auszubildende und neue Mitarbeitende weitergeben.

Diese Qualifikationen und Eigenschaften zeichnen Sie aus:

  • Abgeschlossene kaufm√§nnische Ausbildung, vorzugsweise Bankausbildung mit Berufserfahrung im Zuwendungsrecht
  • Alternativ: betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium mit Berufserfahrung im Zuwendungsrecht
  • Kenntnisse in der Bearbeitung von Zuschussprogrammen von Vorteil
  • Hohe Team- und Integrationsf√§higkeit sowie Engagement und Zuverl√§ssigkeit
  • Gutes analytisches Denkverm√∂gen, schnelle Auffassungsgabe und ausgepr√§gtes Qualit√§tsbewusstsein
  • Gute konzeptionelle und kommunikative F√§higkeiten
  • Erfahrung im Umgang mit den IT-Anwendungen der Bank (u. a. NRW.IDAS, Davit, SharePoint)
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft, sich mit den Details der verschiedenen Zuschussprogramme auseinanderzusetzen

In der Abteilung werden derzeit v. a. bearbeitet: Moderne Sportstätte 2022, RWP Beratung und RWP gewerblich (investiv), Straßenausbaubeiträge, Unwetterhilfen.

Darauf können Sie sich als Mitarbeiter w:m:d der NRW.BANK freuen:

  • Die M√∂glichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln
  • Viel Teamgeist und gegenseitige Unterst√ľtzung
  • Eine sehr moderne, attraktive Arbeitsumgebung
  • Eine marktgerechte Bezahlung und eine an den Mitarbeitern orientierte Unternehmenskultur sind f√ľr uns selbstverst√§ndlich

WICHTIG: Die NRW.BANK nimmt die Corona-Pandemie sehr ernst. Daher f√ľhren wir unsere Bewerbungsinterviews derzeit ausschlie√ülich √ľber Skype.

Die NRW.BANK verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und M√§nnern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdr√ľcklich begr√ľ√üt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Ber√ľcksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbesch√§ftigung ist grunds√§tzlich m√∂glich. Die NRW.BANK sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Besch√§ftigten in besonderer Weise verpflichtet und begr√ľ√üt deshalb ausdr√ľcklich geeignete Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Wenn auch Sie an dieser spannenden Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

NRW.BANK
Jens Riechert
Personalbetreuer
Tel.: 0211 91741-1950 www.nrwbank.de

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.