Sachbearbeiter (m/w/d)

Teilzeit Vollzeit Universitätsklinikum Düsseldorf in Bildung und Soziales , in Öffentlicher Dienst & Verbände , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftsprüfungsg.
  • Düsseldorf, 40225 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 10. Januar 2022
  • Bewerbung möglich bis zum: 9. Februar 2022

Sachbearbeiter (m/w/d) bei Universitätsklinikum Düsseldorf in 40225 Düsseldorf

Sachbearbeiter (m/w/d)

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Für das Direktionssekretariat der Klinik für Augenheilkunde (Univ.-Prof. Dr. med. Gerd Geerling), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Die Organisation und Leitung des Kliniksekretariats
  • Die Organisation und Planung von wissenschaftlichen Kongressen, Tagungen und Konferenzen einschl. finanzieller Abwicklung
  • Vorbereitung und Planung der Dienst- und Kongressreisen des Klinikdirektors
  • selbstständige Abwicklung der Drittmittel mit dem Finanzdezernat sowie Haushaltsführung, Verwaltung des Stellenplans, Lehraufträge mit dem Finanzdezernat
  • selbstständige Koordination und Führung des Terminkalenders des Direktors
  • Unterstützung des Direktors bei Personalangelegenheiten, Bewerbergesprächen, Vorbereitung von Vertragsangelegenheiten, Absprachen mit Personaldezernat, Verwaltung und Bewerber*innen
  • Korrespondenz ggf. nach Diktat und in englischer Sprache; Sitzungsprotokolle, Gutachten, Manuskripte

Voraussetzungen:

  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sekretariatserfahrung
  • Erfahrungen mit Krankenhausverwaltungsprogrammen
  • Kenntnisse der Medizinischen Nomenklatur
  • Englische Sprachkenntnisse erwünscht

Wir bieten:

  • 38,5 Wochenarbeitsstunden
  • Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Vergünstigtes Mitarbeiterticket
  • Kindertagesstätte
  • Personalunterkünfte

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TV –L.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige bevorzugt per E-Mail an folgende Anschrift:

Universitätsklinikum Düsseldorf
D 01.2.1 – Kennziffer: 306E//21, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.