fbpx

Sachbearbeiter (m/w/d) ärztliche Nachwuchsförderung

Vollzeit Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) in Banken , in Unternehmensberatg., Wirtschaftsprüfungsg., Recht , in Weitere Branchen
  • Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, 44135, Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 24. Juni 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 24. Juli 2021

Unterstützen Sie die KVWL als Sachbearbeiter*in in unserem Geschäftsbereich Sicherstellungspolitik und –beratung, zunächst befristet auf 2 Jahre.

Neue Perspektiven im Gesundheitswesen: geregelte Arbeitszeiten, moderne Arbeitsumgebung und faire Vergütung.

Die KVWL sichert mit 2.000 Mitarbeitern*innen die ambulante Versorgungin der Region. Für über 15.000 Ärzte sind wir ein vertrauensvoller Partner, der vielfältige Aufgaben übernimmt. Steigen Sie jetzt bei uns am Standort Dortmund ein und profitieren Sie als Sachbearbeiter*in von attraktiven Konditionen in der Zukunftsbranche Gesundheit!

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Förderanträgen für Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin und grundversorgende Fächer
  • Bearbeitung von Förderanträgen im Rahmen des Konsenspapiers zur Stärkung der hausärztlichen Versorgung
  • Beantwortung von telefonischen und schriftlichen Anfragen zur ärztlichen Nachwuchsförderung
  • Erstellung von Statistiken zur Weiterleitung an die Kassenärztliche Bundesvereinigung
  • Sachbearbeitung zu Fragestellungen der ärztlichen Nachwuchsförderung
  • Büroorganisation und Datenpflege

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne Kaufleute im Gesundheitswesen
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Hohe Zuverlässigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Freundliches Auftreten

Ihre Vorteile bei der KVWL:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
  • Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
  • Förderung von ÖPNV-Tickets
  • Kinderbetreuung
  • moderne Arbeitsumgebung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobrad-Förderung
  • mobiles Arbeiten
  • kostenlose Getränke

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)

www.karriere-kvwl.de/

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2021-051.

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Jana Krutzki, Tel. 0231/9432-3174

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.07.2021. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich unser Online-Portal unter karriere-kvwl.de. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.