Sachbearbeiter im Team Bildungsprogramm Wissenschaft (m/w/d)

Teilzeit Vollzeit Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. in Bildung und Soziales , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftspr√ľfungsg.
  • Bonn, 53111 Bonn Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 25. November 2021
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 25. Dezember 2021

Sachbearbeiter im Team Bildungsprogramm Wissenschaft (m/w/d) bei Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. in 53111 Bonn

Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist das größte deutsche Begabtenförderungswerk. Sie ist eine politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängige Einrichtung, die Studierende an Universitäten, wissenschaftlichen und technischen Hochschulen, Kunst-, Musik- und Fachhochschulen fördert.

In unserer Bonner Geschäftsstelle suchen wir zum nächsten möglichen Termin eine/n

Sachbearbeiter/in im Team Bildungsprogramm Wissenschaft (m/w/d)

Wenn Sie sich daf√ľr begeistern k√∂nnen, gemeinsam mit rund 150 Kolleg/innen daran mitzuarbeiten, dass begabte, motivierte und engagierte Stipendiat/innen ihre Talente voll entfalten k√∂nnen, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:

Die Studienstiftung stellt f√ľr ihre Stipendiat/innen j√§hrlich ein breites Sprachkursprogramm bereit. Als Sachbearbeiter/in (m/w/d) sind Sie verantwortlich f√ľr die Konzeption neuer Angebote, die Buchung von Sprachkurspl√§tzen, das Teilnahmemanagement und die Evaluation der Sprachkurs-Teilnahmen. Zu Ihren Aufgaben geh√∂ren‚Ķ

  • die Kommunikation mit den Sprachschulen und Teilnehmenden
  • die Datenpflege
  • die Steuerung des Nachr√ľckverfahrens
  • die Bearbeitung von Antr√§gen im Rahmen des ‚ÄěKinderleicht‚Äú-Programms
  • die Pr√ľfung und das Nachhalten von Erfahrungsberichten

Zudem sind Sie als Sachbearbeiter*in in das Programm SmP (Stipendiatinnen und Stipendiaten machen Programm) involviert. Zu Ihren Aufgaben gehören in diesem Rahmen…

  • die Vorbereitung sowie inhaltliche und organisatorische Vorpr√ľfung der SmP-Antr√§ge
  • die organisatorische Betreuung von Veranstaltungen
  • die Aktualisierung von Informationsmaterial und Unterlagen
  • die Bewilligung von Vorsch√ľssen, Pr√ľfung von Abrechnungen, Zahlungsanweisungen
  • die Redaktion von Beitr√§gen f√ľr den SmP-Newsletter, Jahresprogramm und Jahresbericht
  • die Unterst√ľtzung der verantwortlichen Referatsleitung bei Ausbau und Weiterentwicklung der Programmlinie

Ihre Qualifikation:

Sie verf√ľgen √ľber:

  • ein mit mindestens gutem Erfolg abgeschlossenes Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule (mind. BA-Niveau, Masterabschluss ist erw√ľnscht)
  • ein verbindliches und freundliches Auftreten
  • eine selbstst√§ndige, serviceorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Grundverst√§ndnis f√ľr wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Veranstaltungen
  • gute Anwenderkenntnisse des Microsoft-Office-Pakets
  • Erfahrung im Veranstaltungsmanagement und Organisationstalent
  • eine gute Kommunikationsf√§higkeit in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • die Bereitschaft zu (wenigen) Dienstreisen.

Wir bieten:

  • eine zun√§chst auf zwei Jahre befristete Voll- (39h/Woche) oder Teilzeitstelle (30h/Woche); eine Besch√§ftigung dar√ľber hinaus wird angestrebt
  • Verg√ľtung gem. TV√∂D Entgeltgruppe 10
  • die M√∂glichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Angebote aus dem Gesundheitsmanagement
  • M√∂glichkeiten zur Weiterbildung
  • ein modernes und flexibles Arbeitszeitmodell

Wir freuen uns √ľber Ihre Bewerbung mit:

  • Anschreiben mit Angabe zum m√∂glichen Einstellungstermin
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Schulabschluss- und Ausbildungszeugnissen, relevanten Arbeitszeugnissen und Fortbildungsbescheinigungen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 19. Dezember 2021 an den Leiter des Teams Zentrale Dienste, Herrn Dr. Guy Tourlamain.

Nutzen Sie f√ľr Ihre Bewerbung bitte ausschlie√ülich das Online-Bewerbungsformular auf unserer Webseite unter Service / Stellenausschreibungen.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Imke Thamm (Tel.: 0228 82096 148; EMail-Adresse: stellenmarkt@studienstiftung.de)

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.