Referent / Referentin (m/w/d) Arbeitsschutz, Normung und Regelwerk

Vollzeit Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) in Banken , in Bildung und Soziales , in Weitere Branchen
  • Sankt Augustin Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 12. Oktober 2021
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 11. November 2021

Referent / Referentin (m/w/d) Arbeitsschutz, Normung und Regelwerk bei Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) in 53757 Sankt Augustin

F√ľr die Gesch√§ftsstelle der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) in Sankt Augustin bei Bonn bieten wir zum n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39 h) folgende Stelle an:

Referent/Referentin (m/w/d)
Arbeitsschutz, Normung und Regelwerk

Wir √ľber uns

Die KAN ist seit √ľber 25 Jahren An¬≠sprechpartnerin f√ľr fachliche und poli¬≠tische Aspekte des Arbeitsschutzes im Zusammenspiel mit der Normung und dem Regelwerk. In ihr treffen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Arbeit¬≠geber, der Arbeitnehmer, des Bundes, der L√§nder, der gesetzlichen Unfallversiche¬≠rung und von DIN. Der Verein zur F√∂rde¬≠rung der Arbeits¬≠sicherheit in Europa e.V. (VFA) tr√§gt das Projekt KAN und wird finanziell durch das Bundesministerium f√ľr Arbeit und So¬≠ziales (BMAS) unter¬≠st√ľtzt. Mitglieder des VFA sind die gewerblichen Berufsge¬≠nossenschaften und die Unfallversi¬≠che¬≠rungstr√§ger der √∂ffentlichen Hand. Die Arbeit der KAN wird durch eine Gesch√§fts¬≠stelle mit derzeit 24 Mitarbeitenden unterst√ľtzt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kan.de.

Worauf Sie sich bei uns freuen d√ľrfen:

  • Verantwortliche fachliche und fachpolitische Betreuung eines breiten Themenspektrums mit dem Fokus Normung und Regelsetzung (Beispiele f√ľr Arbeitsgebiete auf www.kan.de)
  • Verantwortliche fachliche und fachpolitische Erarbeitung und Koordinierung von Positionspapieren zur B√ľndelung der Arbeitsschutzmeinung
  • Inhaltliche Vorbereitung, Leitung und Moderation von Veranstaltungen
  • Projektarbeit in einem interdisziplin√§ren, kommunikativen und motivierten Team
  • Vertretung von Positionen der KAN in nationalen, europ√§ischen und teilweise auch internationalen Gremien
  • Zusammenarbeit und Austausch mit politischen Akteuren und Verb√§nden

Mit diesem Profil passen Sie zu uns:

  • Wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder interdisziplin√§ren Studieng√§ngen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Rechtswissenschaften, Soziologie (z.B. Verwaltungswissenschaften, European Science)
  • Gute Kommunikationsf√§higkeit auf Deutsch und Englisch
  • Verhandlungs- und Moderationsgeschick
  • Idealerweise Kenntnisse im Projektmanagement
  • Freude am Netzwerken und daran, Menschen zu gemeinsamen L√∂sungen zu f√ľhren
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Was wir Ihnen bieten:

  • Verg√ľtung je nach Vorliegen der pers√∂nlichen und tariflichen Voraussetzungen in Anlehnung an den Tarifvertrag f√ľr den √∂ffentlichen Dienst (TV√∂D) bis Entgeltgruppe 14
  • Vielf√§ltige Gestaltungsm√∂glichkeiten innerhalb Ihres Arbeitsbereiches
  • T√§tigkeit mit Sinn im gesellschaftlich wichtigen Gebiet von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Regelm√§√üige Fort- und Weiterbildungen aus einem breiten Bildungsangebot
  • Ergonomisch ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Betriebliche Gesundheitsf√∂rderung
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen einschlie√ülich flexibler Arbeitszeiten
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung (VBLU)

Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir begr√ľ√üen ausdr√ľcklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 5.11.2021 mit Ihren aussagekr√§ftigen Bewer¬≠bungsunterlagen √ľber das Bewerbungsportal der DGUV.

Verein zur Förderung der Arbeitssicherheit in Europa e.V.
Stabsbereich Personal Kennziffer: 8031
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin
Tel. 02241 231 3450

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich √ľber Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.