Referent (m/w/d) Strategische Datenanalyse Schwerpunkt GeoInformationsSysteme (GIS)

Vollzeit Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) in Banken , in Unternehmensberatg., Wirtschaftsprüfungsg., Recht
  • Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, 44135, Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am : 15. Juni 2021
  • Bewerbung möglich bis zum : 15. Juli 2021

Unterstützen Sie unseren Stabsbereich Unternehmensentwicklung zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet auf 2 Jahre.

Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-How einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Betreuung und Ausbau der vorhandenen GIS-Lösung als Teil der unternehmensweiten Digitalisierungsstrategie
  • Konzeption und Durchführung von komplexen, raumbezogenen Versorgungsanalysen
  • Mitarbeit an organisationsübergreifenden Kooperationsprojekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung der Geografie, Raumplanung, Geoinformationswissenschaften oder anderer Naturwissenschaften mit Schwerpunkt GIS
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung von GIS-Software wie z.B. ArcGIS, EasyMap, MapInfo etc. sowie gute Kenntnisse auf dem Gebiet Geodaten
  • Berufserfahrung in der Gesundheitsversorgung, der medizinischen Geografie oder der Politikberatung sind von Vorteil
  • Hervorragendes analytisches Denkvermögen und Problemlösungskompetenz
  • Sicheres Auftreten und Präsentationsfähigkeit

Ihre Vorteile bei der KVWL:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
  • Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
  • Förderung von ÖPNV-Tickets
  • Kinderbetreuung
  • moderne Arbeitsumgebung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobrad-Förderung
  • mobiles Arbeiten
  • kostenlose Getränke

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)

www.karriere-kvwl.de/

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.07.2021. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Online-Portal unter karriere-kvwl.de. Beziehen Sie sich bitte auf die Ausschreibungsziffer 2021-043.

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Jana Krutzki, 0231 / 9432-3174

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.