Referent (m/w/d) für „Alternative Antriebe“

Vollzeit Ruhrbahn GmbH in Handwerk
  • Essen, 45130 Essen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 8. August 2022
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 7. September 2022

Referent (m/w/d) für „Alternative Antriebe“ bei Ruhrbahn GmbH in 45130 Essen, Nordrhein-Westfalen

Referent (m/w/d) für   “Alternative Antriebe“

Die Ruhrbahn GmbH ist das größte Verkehrsunternehmen im Ruhrgebiet. 2.400 Beschäftigte aus 27 Nationen sorgen täglich für mehr Lebensqualität in Essen und Mülheim an der Ruhr – wir bieten einen klimafreundlichen, technisch hochwertigen und kundenorientieren Nahverkehr und sorgen für die Mobilität von über 140 Millionen Fahrgästen pro Jahr. Ein attraktiver, leistungs­fähiger und umweltfreundlicher Nahverkehr steigert die Lebens­qualität von uns allen und setzt wichtige Impulse, auch als Arbeit­geber. Unser Anspruch ist es, die Ruhrbahn zum Mobili­tätsanbieter für die Region weiter zu entwickeln.

Für unseren Bereich Fahrzeugtechnik suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) für „Alternative Antriebe“

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Steuerung der Einführung von Bussen mit alternativem Antrieb, insbesondere der Wasserstofftechnologie, inkl. der Verantwortung für die Klärung von sicherheitsrelevanten, betrieblichen und technischen Fragestellungen
  • Technologieintegration in die vorhandenen Werkstätten sowie Aufbau neuer Werkstätten und deren Strukturen
  • Entwicklung und Aufbau eines regelmäßigen Berichtswesens und kontinuierliches Controlling der Prozesse
  • Marktbeobachtung sowie eigenständige Vorbereitung, Begleitung und Einführung weiterer alternativer Antriebstechnologien bei der Ruhrbahn
  • Eigenverantwortliche Organisation der Beschaffung von Bussen mit alternativen Antriebstechnologien in Abstimmung mit den jeweiligen Fachbereichen
  • Planung und Organisation von Schulungen für die Werkstätten bei Einführung der neuen Technologien
  • Kooperation, Austausch und Mitarbeit bei Fachverbänden, in technischen und politischen Gremien und der Industrie sowie Entwicklung der Zusam­men­arbeit mit Universitäten und Hochschulen
  • Organisation der Betankung der Fahrzeuge
  • Bildung eigenständiger Projektgruppen als Matrixorganisation und Einbindung der entsprechenden Fachabteilungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften mit dem Schwer­punkt Maschinenbau oder vergleichbar mit dem Schwerpunkt KfZ, alterna­tiv abgeschlossene Weiterbildung als KfZ-Meister oder -Techniker (m/w/d)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Fahrerlaubnis Klasse C oder D bzw. die Bereitschaft zum kurzfristigen
    Erwerb
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Vorschriften und Gesetzen (STVO, STVZO, BO Kraft, Arbeitsschutz, u.a.) und deren Kenntnisse
  • Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten gegenüber Dritten
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und Analysefähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung sowie der Erlangung von Kenntnissen bei der Anwendung und bei der Arbeit an wasserstoffführenden Teilen
  • Anwendungssichere EDV-Kenntnisse (insbesondere Microsoft Office)
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Technisches Englisch in Wort und Schrift von Vorteil
  • Interesse an Neuerungen im Bereich alternativer Technologien sowie hohe Bereitschaft und Eigeninitiative bei der Übernahme des beschriebenen Aufgabengebietes
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in externen Gremien (Reisebereitschaft ca. 10%)

Unser Angebot für Sie:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Der Tarifvertrag TV-N NW als Grundlage Ihrer Beschäftigung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Firmen Ticket
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre vollstän­di­gen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum frühestmöglichen Eintritts­ter­min und Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt über unser Bewerbenden­for­mu­lar:

Jetzt bewerben!

oder postalisch an folgende Adresse:

Ruhrbahn GmbH
Bewerbermanagement
Zweigertstr. 34
45130 Essen

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Brauksiepe, Bewerbungsmanagement, unter der Telefonnummer
0201 826-1542.

www.ruhrbahn.de

Bin unterwegs.

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich √ľber Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.