Referent (m/w/d) Berufsständische Grundsatzfragen

Vollzeit Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) e.V. in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftsprüfungsg.
  • Köln, 50674 Köln Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 19. November 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 19. Dezember 2021

Referent (m/w/d) Berufsständische Grundsatzfragen bei Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) e.V. in 50674 Köln

Wir sind die berufsständische Vertretung der deutschen Aktuarinnen und Aktuare und als Institution im Bereich der Versicherung und Altersvorsorge etabliert. Als moderner Berufsverband mit fast 6.000 Mitgliedern wachsen wir seit Jahren sehr dynamisch. Zur Verstärkung unseres Teams in Köln suchen wir einen engagierten Referenten (m/w/d) Berufsständische Grundsatzfragen Ihre Kernaufgaben sind: Koordination aller Fragestellungen zur Ausgestaltung der aktuariellen Aus- und Weiterbildung sowie des berufsständischen Regelwerks der Vereinigung Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeit unserer für den Berufsstand enga­gierten Mitglieder in den Ausschüssen und Arbeitsgruppen der Vereinigung aktive Mitarbeit an international wichtigen Fragen des Berufsstands Vor- und Nachbereiten von Besprechungen auf Arbeitsgruppen-, Ausschuss-, und Vorstandsebene und Umsetzen der erarbeiteten Beschlüsse enge Abstimmung mit der vereinszugehörigen Deutschen Aktuar-Akademie GmbH Weiterentwickeln der Services für (angehende) Mitglieder der Vereinigung, so­wie Erarbeiten und Umsetzen von Konzepten für neue Projekte. In dieser neu geschaffenen, anspruchsvollen und sehr entwicklungsfähigen Position arbeiten Sie im Team eng mit unseren Fach- und Kommunikationsreferent*innen so­wie abteilungsübergreifend mit allen Kolleg*innen der Geschäftsstelle zusammen. Sie haben: einen Hochschulabschluss in Rechts-, Sozial- oder Verwaltungswissenschaf­ten oder vergleichbaren Studiengängen und idealerweise erste berufliche Erfahrungen in der Arbeit eines Berufsverbandes, einer Kammer oder bei anderen standardsetzenden Institutionen und Einrichtungen. Persönlich überzeugen Sie durch Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatz­bereitschaft und die Fähigkeit zum selbstständigen, ergebnisorientierten Arbeiten. Dabei verstehen Sie sich als Dienstleister in der Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Ausschüsse und Arbeitsgruppen. Komplexe Sachverhalte können Sie verständlich und anschaulich darstellen. Englische Sprachkennt­nisse und der sichere Umgang mit MS Office sind für Sie selbstverständlich. Unser Angebot für Sie: Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen Verantwortliche Mitarbeit bei zukunftsrelevanten Themen des Berufsstands Förderung bei der berufsbegleitenden Weiterbildung Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Remotearbeit, ein angemessenes Einstiegsgehalt und Zusatzleistungen. Auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommens­erwartung und Eintrittstermin freut sich Birgit Kaiser, Geschäftsführerin, Deutsche Aktuarvereinigung e.V., Hohenstaufenring 47 – 51, 50674 Köln, E-Mail: info@aktuar.de. Weitere Informationen über uns finden Sie auch im Internet unter www.aktuar.de.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.