Referent/in, Controller/in (w/m/d) Drittmittelmanagement und Kita-Controlling

Teilzeit Vollzeit educcare Lösungen für Familie und Beruf GmbH in Banken , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftsprüfungsg.
  • Köln Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 1. September 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 1. Oktober 2021

Referent/in, Controller/in (w/m/d) Drittmittelmanagement und Kita-Controlling bei educcare Lösungen für Familie und Beruf GmbH in 50667 Köln

Wir suchen Sie als

Referent*in / Controller*in (w/m/d) Drittmittelmanagement und Kita-Controlling

Möchten Sie sich für frühkindliche Bildung in Deutschland einsetzen und unsere mehrfach als т€žGreat Place to Workт€œ® ausge­zeichnete Arbeitsplatzkultur mitgestalten?

Sie lieben die Welt der Zahlen,
Sie planen gerne systematisch und
Sie begeistern sich für kreatives Gestalten?

Dann freuen wir uns, Sie bei educcare, Träger von bilingualen Kindertagesstätten, als Kolleg*in begrüßen zu dürfen.

Dann erwartet Sie

  • das Fördermittelmanagement für den Bereich Kinder­tages­stätten (Kita)
  • das laufende Controlling der Einnahmen und Ausgaben der Kitas sowie wichtiger Kennzahlen
  • die Beratung von Kolleginnen und Kollegen
  • das Mitgestalten der Bereichsstrukturen sowie ein aktives Reporting

Was wir Ihnen bieten

  • tiefe Einblicke in eine innovative und schnell wachsende Organisation
  • eine im hohen Maße sinnstiftende und ab­wechs­lungsreiche Tätigkeit
  • große Möglichkeiten der Mitgestaltung und persönlichen Weiterentwicklung durch flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage / Jahr
  • exklusive Vergünstigungen im Rahmen unseres Corporate-Benefits-Programms (u.a. in den Bereichen Mode, Sport, Unterhaltung, Technik und Reisen)
  • eine wertschätzende Arbeitsplatzkultur und Arbeiten in einem Team, wo jeder Jeck anders ist
  • einen Arbeitsplatz im Herzen von Köln (wenige Minuten vom Hbf entfernt)
  • ziemlich viel Spaß bei der Arbeit (Auszeichnung für Humor am Arbeitsplatz)

Das erwarten wir

  • ein abgeschlossenes Studium, ideal Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Förderungs- und Dritt­mittel­management, öffentliche Verwaltung, Verwaltung von Sozialträgern, gemeinnützigen Unternehmen oder Controlling wäre toll, aber nicht zwingend notwendig
  • Excel ist unser wichtigstes Werkzeug, daher ist Erfahrung notwendig
  • ein gutes Verständnis für die Anwendung von Regel­werken (Gesetze etc.)

Damit können Sie uns überzeugen

  • Sie lösen mit Ihrem analytischen Denkvermögen systematisch komplexe Sachverhalte.
  • Ihnen fällt es leicht, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten und diese selbstständig sowie lösungsorientiert umzusetzen.
  • Sie behalten auch bei unvorhergesehenen und stressigen Situationen einen kühlen Kopf und können durch Ihre Organisationfähigkeit Prioritäten setzen und Kapazitäten planen.
  • Sie übernehmen gerne die Verantwortung, identifizieren sich mit Ihrer Arbeit und bringen eigeninitiativ Ihre Ideen mit ein.
  • Eine gute Portion Humor rundet Ihr Profil ab.

Sind das gute Gründe, sich zu bewerben?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungs­unter­lagen unter Angabe der Referenznummer 21185-ZENT-SO, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühest­möglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an Anne-Sophie Wohllebe bewerbung@educcare.de.

Referenznummer:
21185-ZENT-SO

Eintrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeiten:
30т€“40 Std. / Woche

Beschäftigungsdauer:
zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit zur unbefristeten Weiterbeschäftigung

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.