Prozessingenieur / Process Engineer (w/m/d)

Vollzeit AIXTRON SE in Maschinen- und Anlagenbau
  • Herzogenrath, 52134 Herzogenrath Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 23. Dezember 2021
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 22. Januar 2022

Prozessingenieur / Process Engineer (w/m/d) bei AIXTRON SE in 52134 Herzogenrath

PASSION WANTED

AIXTRON ist ein international f√ľhrender Anbieter von Hightech-Anlagen f√ľr die Halbleiterindustrie, dessen Produkte weltweit von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von innovativen Bauelementen f√ľr elektronische und optoelektronische Anwendungen verwendet werden. Machen Sie jetzt den entscheidenden Karriereschritt ‚Äď und finden Ihren Weg in ein internationales Unternehmen, das mit anspruchsvollen Maschinen f√ľr die Halbleiterindustrie den Markt anf√ľhrt und wichtigen Zukunftsanwendungen den Weg bereitet.

Applikationslabor

Prozessingenieur / Process Engineer (w/m/d)

Ab sofort, unbefristet

Job-ID 2021-270-00

In unseren Applikationslaboren in Herzogenrath und Erlangen arbeiten wir an den Anwendungen von morgen: Angefangen bei LEDs f√ľr Displays, Laser und Detektoren f√ľr die 3D Sensorik bis hin zur Leistungselektronik f√ľr Anwendungen in der Elektromobilit√§t oder Hochfrequenztransistoren f√ľr 5G Netze. Unsere Produkte ebnen den Weg f√ľr unsere Kunden aus der Halbleiterindustrie, um in den M√§rkten von morgen erfolgreich zu sein. Unsere St√§rke ist die langj√§hrige Expertise in hochkomplexen Epitaxieprozessen und deren Einfluss auf die Performance von elektronischen und optoelektronischen Bauelementen. Bei uns arbeiten Sie an modernen Epitaxieanlagen der aktuellen und n√§chsten Generation und sind ma√ügeblich an deren Weiterentwicklung beteiligt. Wollen auch Sie Teil dieses internationalen, weltweit vernetzten Teams aus hochqualifizierten und hochmotivierten Experten sein?

Das Wichtigste in K√ľrze:
In Ihrer Rolle als ‚ÄěProzessingenieur / Process Engineer (w/m/d)‚Äú verantworten Sie den Betrieb einer AIXTRON-Planeten¬≠anlage in unserem Applikationslabor. Bei Fragen zur Prozessoptimierung und der Weiterentwicklung der Reaktorhardware sind Sie der direkte Ansprechpartner f√ľr die Abteilungen Simulation und Design. Daneben arbeiten Sie eng mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Sales & Marketing zusammen und f√ľhren Anlagendemonstrationen zur Kundenakquise durch. Zu Ihren Aufgaben geh√∂rt au√üerdem die Mitwirkung bei Kooperationsprojekten mit internen und externen Partnern.

Im Detail:

Ihre Mission:

  • Als Prozessingenieur im AIXTRON-Applikations¬≠labor gestalten Sie aktiv und selbstst√§ndig die Entwicklung sowie Optimierung unserer Depo¬≠sitions-Reaktoren und Prozesse zur Abscheidung von Verbindungshalbleitern.
  • Dank Ihrer selbstst√§ndigen und koordinierten Arbeitsweise planen und bearbeiten Sie, auch abteilungs√ľbergreifend, Projekte zur Weiter¬≠ent¬≠wicklung unserer Depositionsprozesse und treiben die Evaluierung von Hardware-Prototypen voran.
  • Die Faszination f√ľr Technik und das Streben nach Perfektion sind Ihre Antriebsfedern f√ľr die Kon¬≠zep¬≠tion und Koordination teils komplexer Testreihen im Rahmen von Entwicklungsprojekten.
  • Aus Daten werden Informationen: Mit Ihrem struk¬≠turierten und wissenschaftlich-analytischen Vor¬≠gehen erkennen Sie komplexe Zusammen¬≠h√§nge und ziehen Ihre Schlussfolgerungen aus den Versuchsreihen.
  • Als Multiplikator unseres Know-hows analysieren und dokumentieren Sie die gewonnenen Erkennt¬≠nisse und Erfahrungen sorgf√§ltig und geben diese an Ihre Mitarbeiter und Kollegen weiter.
  • Sie sind in der Lage, die an den Laboranlagen entwickelten Prozesse an Kundenw√ľnsche anzu¬≠passen und diese auf Kundenanlagen zu √ľber¬≠tra¬≠gen und leisten so einen wichtigen Beitrag, um den schnellen Erfolg unserer Kunden sicher¬≠zustellen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes natur¬≠wissen¬≠schaftliches oder technisches Studium, z. B. der Physik, Elektrotechnik, Materialwissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss erlangt.
  • W√§hrend Ihres Studiums eigneten Sie sich fun¬≠dier¬≠te Kenntnisse im Bereich der Halb¬≠leiter¬≠technologie oder Festk√∂rperphysik an, auf die Sie jederzeit routiniert zur√ľckgreifen k√∂nnen.
  • Daneben besitzen Sie Prozesserfahrung bei der Abscheidung von Verbindungshalbleitern, idealer¬≠weise mittels MOCVD an einer kommerziellen Epitaxieanlage.
  • Der Umgang mit den unterschiedlichen Charakte¬≠ri¬≠sierungsmethoden und Fragestellungen der Fest¬≠k√∂rperphysik geh√∂rt zu Ihrem Tagesgesch√§ft. Dazu konnten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Messger√§ten sammeln.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind flexibel und offen f√ľr internationale Reiset√§tigkeiten im Rahmen von 10-15%.

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, inter¬≠natio¬≠nalen und expandierenden Technologief√ľhrer
  • Flache Hierarchien und direkte interdisziplin√§re Zusammenarbeit √ľber Leitungsebenen hinweg
  • Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen sowie der Nutzung neuester und innovativster Methoden aus Industrie 4.0 in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
  • Gezielte Mitarbeiterf√∂rderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der pers√∂nlichen F√§higkeiten
  • Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit f√ľr eine selbstbestimmte ‚ÄěWork-Life-Balance‚Äú
  • Leistungsgerechte Verg√ľtung und Sozialleistungen sowie vielf√§ltige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Ihre Ansprechpartnerin:

Laura Preinich | Recruiter

Tel: +49 (2407) 9030 0
Fax: +49 (2407) 9030 494

Ihre Bewerbung:

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterla­gen:

Weitere Informationen √ľber AIXTRON finden Sie unter www.aixtron.com.

AIXTRON SE | Dornkaulstr. 2 | 52134 Herzogenrath | Deutschland

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich √ľber Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.