Project Management Officer (w/m/d)

Teilzeit Vollzeit Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) in Maschinen- und Anlagenbau , in ├ľffentlicher Dienst & Verb├Ąnde
  • D├╝sseldorf Auf der Karte ansehen
  • Ver├Âffentlicht am: 28. September 2021
  • Bewerbung m├Âglich bis zum: 28. Oktober 2021

Project Management Officer (w/m/d) bei Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) in 40.210 D├╝sseldorf

Die Zentrale in D├╝sseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum n├Ąchstm├Âglichen Zeitpunkt mehrere

Project Management Officer (w/m/d)

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigent├╝mer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.000 Geb├Ąuden, einer Mietfl├Ąche von etwa 10,3 Millionen Quadratmetern und einem j├Ąhrlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der gr├Â├čten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas.
Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkom┬şplexe Immobilien f├╝r Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung Đé┬Ç┬ô auch im Auftrag des Bundes. Rund 2.500 Besch├Ąftigte arbeiten in der Zentrale in D├╝sseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen ├╝ber den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite.

Ihre Aufgaben und M├Âglichkeiten:

  • Gemeinsam mit den Projekt- und Themenverantwortlichen unterst├╝tzen Sie in allen Bereichen die erfolgreiche Umsetzung von Projekten der digitalen Transformation: von der Bereitstellung von Methodenkompetenz, ├╝ber die Organisation von Kommunikationsformaten bis hin zu administrativen Aufgaben
  • Sie behalten den Fortschritt wichtiger Themen in Projekten im Blick und bieten Unterst├╝tzung an, wo es notwendig ist
  • Sie unterst├╝tzen auf Wunsch von Projektleitern bei der Berichterstattung und Protokollierung gegen├╝ber relevanten Stakeholdern
  • Sie moderieren Aushandlungsprozesse zwischen relevanten Projektrollen
  • Die inhaltliche Unterst├╝tzung von Konzepten unterschiedlichster Art (z. B. Lastenheften, Feinkonzepten etc.) geh├Ârt zu Ihrem Aufgabenpaket
  • Dar├╝ber hinaus sind Sie f├╝r die Vorbereitung, Durchf├╝hrung und die Nachbearbeitung von Workshops zust├Ąndig
  • Sie unterst├╝tzen das Projektmanagement durch die Bereitstellung von passenden Werkzeugen

Ihr Profil:

Sie verf├╝gen ├╝ber ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom / Master / Bachelor) der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder (Wirtschafts-)Informatik

Weitere Anforderungen:

  • Von Vorteil w├Ąren relevante Erfahrungen im Bereich BPM, idealerweise mit dem Fokus auf der digitalen Transformation
  • Von Vorteil w├Ąren ebenfalls Kenntnisse in Projektmanagementmethoden, idealerweise PRINCE2
  • Sehr gute analytische und kommunikative F├Ąhigkeiten
  • Eigeninitiative, Umsicht, kreatives und Interdisziplin├Ąres Denkverm├Âgen zeichnen Sie aus
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung mit
  • Konflikten begegnen Sie konstruktiv und l├Âsungsorientiert, zudem bringen Sie ein hohes Ma├č an Empathie mit

Was uns ausmacht:

Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner f├╝r Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverl├Ąssiges Arbeitsumfeld im ├Âffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die au├čergew├Âhnliche Projekte planen wollen.

Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begr├╝├čen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt ber├╝cksichtigen.

Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft f├Ârdert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund.
Wir streben die Erh├Âhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdr├╝cklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen f├Ârdert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepr├Ąsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Bef├Ąhigung und fachlicher Leistung nach Ma├čgabe des Landes┬şgleichstellungs┬şgesetzes bevorzugt ber├╝cksichtigt.

Je nach pers├Ânlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 13 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) m├Âglich. Die Stelle ist grunds├Ątzlich auch in Teilzeit besetzbar.

Ansprechpartner/in:

Fachlicher Ansprechpartner: Andreas Haferkorn (Rufnummer 0211 61 700-443)
Recruiterin: Thai Ha Duong (Rufnummer 0211 61 700 162)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.10.2021 ├╝ber unser Onlinebewerbungsportal.
Weitere Informationen finden Sie unter www.blb.nrw.de

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich ├╝ber Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.