Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Teamleitung für Case Management / Teilhabemanagement

Vollzeit Lebenshilfe Bonn e.V. in Bildung und Soziales
  • Bonn Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 2. Oktober 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 1. November 2021

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Teamleitung für Case Management / Teilhabemanagement bei Lebenshilfe Bonn e.V. in 53111 Bonn

Sinnhaftigkeit, Teamgeist und Perspektive
#willkommenimwir

Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit Behinderung und Unterstützungsbedarf. Mit rund 900 Mitarbeitenden zählen wir in der Eingliederungshilfe zu den Marktführern in der Region. Wir suchen ab sofort für unseren neuen Fachbereich unbefristet eine Leitungskraft mit Teamgeist, Herz und Humor.

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Teamleitung
für Case Management / Teilhabemanagement
in Bonn 100%

* Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter/ Psychologe/ Erziehungswissenschaftler o.ä.

Ihre Aufgaben

  • Sie steuern und verantworten den Teilhabeprozess von der Kundenanfrage bis zum Abschluss des Dienstleistungsprozesses in den besonderen Wohnformen und ambulanten Angeboten.
  • Sie leiten das Team т€žCase Managementт€œ, bestehend aus 9 Mitarbeitenden fachlich und disziplinarisch an.
  • Sie sind Ansprechpartner für die Kostenträger, tauschen sich regelmäßig mit gesetzlichen Betreuern, den persönlichen Assistenzkräften und den Einrichtungsleitungen aus und beraten diese.
  • Sie erarbeiten gemeinsam Ziele und Maßnahmen im Rahmen des BEI_NRW und erstellen diese. Zudem evaluieren Sie die durchgeführten Maßnahmen und passen diese bei Bedarf an.

Ihr Profil

  • Sie haben mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im stationären oder ambulanten Wohnbereich in der Eingliederungshilfe.
  • Sie bringen Erfahrungen in der Gesetzgebung, umfassende Kenntnisse ICF und erste Erfahrung mit dem BEI_NRW mit.
  • Der Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen ist Ihnen vertraut.
  • Ihre hohe kommunikative Kompetenz ermöglicht Ihnen eine professionelle Gesprächsführung und Beratung.

Ihr Arbeitsplatz

  • Unsere Wohnstätten und ambulanten Wohnangebote in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis.

Unser Angebot

  • Vergütung: In Anlehnung an den TVöD (VKA) EG 9b plus eine monatliche Gehaltszulage von 200 т‚Ќ und eine Jahressonderzahlung.
  • Zusatzleistungen: Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille, Zahnersatz und Hörgeräte.
  • Urlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstage.
  • Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser Fort- und Weiterbildungsangebot sowie 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr.
  • Gesundheit: Yoga-Kurse (Corona-Pause), Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.

Sie möchten in einer wertschätzenden Atmosphäre arbeiten? Wir freuen uns auf Sie!

Senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer E-800-sa an karriere@lebenshilfe-bonn.de. Bei Fragen helfen Ihnen Frau Martin und Frau Hirse gerne weiter: 0228 55584-3221 oder über WhatsApp: 0151 1799 1593.

Eingehende Bewerbungen werden ausschließlich nach fachlicher Qualifikation ausgewertet, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Hautfarbe, Religion, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter.

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.