pädagogische Fachkraft / Ergänzungskraft (m/w/d)

Vollzeit Zentralrendantur der kath. Kirchengemeinden in den Dekanaten Dorsten und Lippe in Bildung und Soziales
  • Haltern am See, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, An Der Vehme 1, 46282 Dorsten, Deutschland, 45721 Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am : 17. Juni 2021
  • Bewerbung möglich bis zum : 17. Juli 2021

pädagogische Fachkraft / Ergänzungskraft (m/w/d) bei Zentralrendantur der kath. Kirchengemeinden im Dekanat Dorsten und Lippe in 45721 Haltern am See

pädagogische Fachkraft / Ergänzungskraft (m/w/d)

in Haltern am See vom 17.06.2021

Willkommen in unserer Arbeitswelt

Sie haben eine mindestens 3-jährige abgeschlossene Ausbildung, ein Studium oder mehrjährige Berufserfahrung?

Erzieher*in – Heil- und Erziehungspfleger*in – Heilpädagoge – Heilpädagogin

Wir bieten Stellen- und Ausbildungsangebote in unseren Katholischen Kindertages-einrichtungen, in unterschiedlichen Funktionen und Standorten im Verbund der katholischen Kirchengemeinde St. Sixtus in Haltern am See.

Unsere Mitarbeiter*innen – sind der Motor unseres Erfolges

Die katholische Kirchengemeinde St. Sixtus in Haltern am See ist Trägerin von zehn Kindertageseinrichtungen. In unseren Einrichtungen werden Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut. Die Inklusion ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

Wir suchen zum 01.08.2021 oder nächstmöglichen Zeitpunkt fachlich qualifizierte, engagierte Persönlichkeiten, in Vollzeit bzw. Teilzeit als

pädagogische Fachkraft/ Ergänzungskraft (m/w/d)

Wir bieten:

  • einen interessanten, verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • ein gutes Arbeitsklima in der Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und Träger
  • ein kompetentes Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO-SuE, vgl. TVöD)
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fort-/Weiterbildungen

Wir erwarten:

  • eine Eignungsvoraussetzung gemäß §2 der Personalvereinbarung zum KiBiz
  • Mitwirkung im pädagogischen Gruppenalltag
  • eine unterstützende und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Kollegen
  • Identifikation mit den Zielen der katholischen Einrichtung, sowie Kompetenzen die christlichen Grundeinstellung weiter zu vermitteln
  • EDV-Kenntnisse

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an unsere Verbundleitungen:

Verbundleitung der Kath. Kirchengemeinde St. Sixtus

Richthof 18

45721 Haltern am See

Gestaltete Anzeige

Cordula Borgsmüller, Iris Hillenbrand, Verbundleitungen

Richthof 18, 45721 Haltern am See

E-Mail: cordula.borgsmueller@st-sixtus.de; Tel. 02364/ 9236-601

E-Mail: iris.hillenbrand@st-sixtus.de; Tel. 02364/ 9236-602

Verbundleitung der Kath. Kirchengemeinde St. Sixtus

Richthof 18

45721 Haltern am See

Gestaltete Anzeige

3690693

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.