OP Pfleger / Operationstechnischer Assistent (OTA) (gn) als Praxisanleitung operativer Bildungsbereich

Teilzeit Vollzeit UKM Universitätsklinikum Münster in Bildung und Soziales , in Gesundheit & soziale Dienste , in Öffentlicher Dienst & Verbände , in Weitere Branchen
  • Münster, 48149 Münster Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 11. November 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 11. Dezember 2021

OP Pfleger / Operationstechnischer Assistent (OTA) (gn) als Praxisanleitung operativer Bildungsbereich bei UKM Universitätsklinikum Münster in 48149 Münster

Zur Verstärkung unseres Teams in der Aus-, Fort- & Weiterbildung Pflege und OP suchen wir zum 01.01.2022 unbefristet Sie!

OP Pfleger / Operationstechnischer Assistent (OTA) (gn*) als Praxisanleitung operativer Bildungsbereich

Vollzeit­be­schäftigt
Vergütung je nach Qualifi­kation und Auf­gaben­über­tragung gem. TV-L
Kennziffer: 2823 – *gn=ge­schlechts­neutral

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Fachweiterbildung für Pflege im OP oder OTA-Ausbildung
  • Berufserfahrung in verschiedenen OP-Abteilungen
  • Erfahrungen in der Einarbeitung von Mitarbeitern und Auszubildenden
  • Wir erwarten Verantwortungsbewusstsein, ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Engagement in der Gestaltung der praktischen Anleitung der Teilnehmenden
  • Übernahme von praktischen und theoretischen Prüfungen
  • Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung Praxisanleitung (oder die Bereitschaft diese zu absolvieren)
  • Sichere EDV Kenntnisse
  • Ein professionelles, pädagogisches Selbstverständnis, die Fähigkeit Unterricht handlungsorientiert und innovativ zu gestalten, mit der Bereitschaft ein Studium (Pflegewissenschaft oder Pflege- / Medizinpädagogik) aufzunehmen

Unser Angebot:

  • Wir bieten einen anspruchsvollen, vielseitigen Wirkungsbereich in der Aus-, Fort- und Weiterbildung, flexible Arbeitszeiten in einer 5-Tage-Woche, eine Kindertagesstätte, Personalwohnheime oder die Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Persönliche Förderung durch konzeptionelle Einarbeitung von erfahrenen Führungskräften
  • Ein innovatives Team, das Herausforderungen gemeinsam und professionell meistert
  • Ein umfangreiches Fort- und Weitbildungsangebot in unserem modernen Simulations-/ Trainingszentrum inkl. E-Learning Plattform
  • Möglichkeit der Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen zur Gestaltung von patienten- und mitarbeiterorientierten Arbeitsabläufen sowie stationsbezogenen Fortbildungsangeboten im Sinne eines zukünftigen Magnet-Krankenhauses
  • Mitarbeitervorteile wie bspw. Sportkurse, Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, die Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung, Kindertagesstätte, Kindernotfall- und Ferienbetreuung

So erreichen Sie uns:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.
Mehr Informa­tionen erhalten Sie unter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1 . 48149 Münster . www.ukm.de

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.