fbpx

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Vergabe- und Vertragsrecht (m/w/d)

Teilzeit Vollzeit GKD Recklinghausen in Öffentlicher Dienst & Verbände , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftsprüfungsg.
  • Recklinghausen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 3. September 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 3. Oktober 2021

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Vergabe- und Vertragsrecht (m/w/d) bei GKD Recklinghausen in 45657 Recklinghausen

Der Zweckverband Gemeinsame Kommunale Datenzentrale Recklinghausen

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter
für Vergabe- und Vertragsrecht (m/w/d)

Die GKD Recklinghausen ist als öffentlich-rechtlicher Zweckverband kommunaler IT-Dienstleister für den Kreis Recklinghausen und acht Städte des Kreises Recklinghausen. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den weiteren Strukturwandel unserer Region durch Digitalisierungslösungen zu unterstützen. Als Beschaffungsstelle für unsere kommunalen Kunden leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur hard- und softwaretechnischen Ausstattung der Schulen und Verwaltungen im digitalen Wandel.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind im Wesentlichen:

  • Vorbereitung, Durchführung und Koordination von europaweiten und nationalen Vergabeverfahren in enger Zusammen­arbeit mit den Fachbereichen
  • Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in Vergabefragen
  • Auswertung der Rechtsgrundlagen im Vergaberecht und Umsetzung bei der GKD Recklinghausen
  • Fortschreibung der Vergabedienstanweisung
  • Verantwortung für das Vertragsmanagement
    • Prüfung von Verträgen
    • Erstellung sämtlicher Verträge mit Kunden und Lieferanten
    • Pflege der Vertragsdatenbank
  • Bearbeitung der Versicherungsangelegenheiten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Recht oder Verwaltung, idealerweise mit Berufs­erfahrung im Bereich des Vergabe- und/oder Vertragsrechts oder
  • eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung (z.B. Angestelltenlehrgang II), idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich Vergabe- und/oder Vertragsrecht
  • Gute Kenntnisse der vergaberechtlichen Vorschriften (GWB, VgV, VOB, UVgO) und der ergänzenden Bestimmungen sind von Vorteil
  • Idealerweise Erfahrung mit einer Vergabeplattform (wie z.B. vergabe.metropoleruhr.de)
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis im Bereich der IT ist wünschenswert
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung sowie Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Wir bieten:

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, indem Entwicklungen gestaltet und Veränderungs­prozesse beeinflusst werden können
  • Das interessante Umfeld eines modernen kommunalen Gemeinschaftsunternehmens
  • Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Die Möglichkeit zeitweise im Home-Office zu arbeiten
  • Eine Bezahlung nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 11 TVöD

Es handelt sich bei der Stelle um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einem Umfang von derzeit 39 Wochen­stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Der GKD Recklinghausen ist die berufliche Förderung von Frauen ein besonderes Anliegen. Daher besteht an der Bewerbung von Frauen ein großes Interesse. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ebenfalls erwünscht.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Kuhn (Tel.: 02361/3033-200) und Herr Chat (Tel.: 02361/3033-210) zur Verfügung.

Wenn Sie sich von dieser herausfordernden Aufgabe angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte bis zum 30.09.2021 Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Formular unter

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.