Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Vollzeit F. Hesterberg & Söhne GmbH & Co. KG in Maschinen- und Anlagenbau
  • Ennepetal Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 15. September 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 15. Oktober 2021

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) bei F. Hesterberg & Söhne GmbH & Co. KG in 58256 Ennepetal

Über die F. Hesterberg & Söhne GmbH & Co. KG

Wir, die F. Hesterberg & Söhne GmbH & Co. KG, sind ein international führender Hersteller von Verschließ- und Aufbauten­technik für die Nutzfahrzeugindustrie. Unsere Produkte werden unter dem bekannten Markennamen HESTAL weltweit vertrieben. Das Angebot reicht dabei von qualitativ hochwertigen Komponenten (wie z.B. Verschlüsse, Scharniere und Rungen) bis hin zu maßgeschneiderten Systemlösungen. Wir gehören zu der BPW Gruppe aus Wiehl und sind seit 240 Jahren in Ennepetal beheimatet.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Ennepetal bzw. Dortmund suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die strategische und operative Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements
  • Sie stellen die Qualität im Tages- und Projektgeschäft sicher und optimieren qualitätsrelevante Prozesse
  • Sie führen Prozess- und Systemaudits durch und verfolgen die entsprechenden Maßnahmen
  • Sie entwickeln präventive Qualitätstechniken zur Verbesserung der Prozess- und Produktqualität
  • Sie führen das Kundenreklamationswesen und überwachen die zielgerichtete Einleitung von Korrekturmaßnahmen
  • Sie sind verantwortlich für das Lieferantenqualitätsmanagement und arbeiten eng mit dem Bereich Einkauf zusammen
  • Sie unterstützen die ausländischen Standorte bei der Erreichung und Sicherstellung der geforderten Produktqualität
  • Sie verantworten das Qualitätskostenbudget
  • Sie übernehmen die zielgerichtete Führung und Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeitenden

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes, ingenieurwissenschaftliches Studium
  • Sie bringen mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement eines metallverarbeitenden Industrieunternehmens mit
  • Sie haben Kenntnisse in der Anwendung moderner QM-Instrumente und statistischer Methoden
  • Sie kennen sich in den Normen ISO 9001 sowie vorzugsweise auch IATF 16949 aus und sind befähigt, interne ISO 9001 Systemaudits und interne sowie externe VDA 6.3 Audits durchzuführen
  • Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Qualitäts- und Prozessdenken, eine hohe Problemlösungskompetenz sowie eine methodische Arbeitsweise aus
  • Sie sind eine durchsetzungsstarke Person mit einem hohen Gestaltungswillen, einem souveränen Auftreten und standortübergreifender Denkweise
  • Der versierte Umgang mit den MS-Office Programmen und SAP ist für Sie selbstverständlich
  • Eine grundsätzliche Reisebereitschaft (ca. 30 %) sowie ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Diese Vorteile erwarten Sie

  • Sie profitieren vom Tarifsystem der Metall-und Elektroindustrie NRW
  • Sie erwartet eine Position in einer langfristig agierenden Unternehmensgruppe mit hoher Investitionsbereitschaft
  • Sie finden flache Hierarchien mit viel individuellem Gestaltungsfreiraum vor
  • Sie übernehmen eine hohe Eigenverantwortung und haben die Möglichkeit, aktiv und umfassend die Zukunft des Unternehmens zu gestalten
  • Sie erhalten eine gründliche Einarbeitung und werden entsprechend geschult

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen?
Lassen Sie uns gemeinsam zukunftsweisende Innovationen vorantreiben! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Tool auf www.bpw.de/karriere. Für weitere Informationen steht Ihnen vorab gerne Matthias Manall unter der Telefonnummer 02262/78-2005 zur Verfügung.

www.bpw.de

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.