Koordinator*in für das Team Schulbegleitung (m/w/d)

Teilzeit Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. in Bildung und Soziales
  • Dortmund, Brüderweg 22, 44135 Dortmund, Deutschland Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 12. Oktober 2021

Für den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie gGmbH suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) – Diplom / BA Sozialpädagogik / Soziale Arbeit, (Heil-)Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation – zur Erweiterung des koordinierenden Leitungsteams in der Schulbegleitung in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Im Rahmen der Schulbegleitung bieten wir Unterstützung und Begleitung im Unterricht, in den Pausen, auf Klassenfahrten und im offenen Ganztag. Unsere Schulbegleiter*innen sind Ansprechpartner für das Lehrpersonal und die Mitschüler.

Ihre Aufgaben

  • Anbahnung und Organisation von Schulbegleitungen im Raum Dortmund
  • Personal-Einsatz-Planung des Schulbegleiter*innen-Teams der Lebenshilfe Dortmund
  • Organisation und Durchführung von Schulungen und Fachberatung für die Schulbegleiter*innen
  • Kooperation mit den örtlichen Kostenträgern (i. d. R. Jugend- u. Sozialämter)
  • Austausch mit Eltern, Schulen, und weiteren Sozialpartnern aus dem System Schule bzw. dem Umfeld der Schüler*innen

Ihr Profil

  • Sie sind pädagogische Fachkraft (Diplom / BA Sozialpädagogik / Soziale Arbeit, (Heil-)Pädagogik) oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind ein Organisationstalent dessen Potential auch früh morgens zur Entfaltung kommt
  • Sie haben Spaß an der Entwicklung und Durchführung von Schulungen und Fachtagen
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Officeanwendungen und haben Freude zu telefonieren

Unser Angebot

Schulbegleitung ist eines der sichtbarsten und dynamischsten Handlungsfelder der Inklusion. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Ihren Ideen Inklusion im Bereich Schule aktiv mit zu gestalten. Dabei können Sie sich in die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen multiprofessionellen Leitungsteam einbringen. Neben den fachlich Gestaltungsmöglichkeiten bieten wir:

  • Coaching und individuelle Fortbildung
  • Branchenübliche Vergütung, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub
  • Arbeitgeberzulage zur Altersvorsorge und zu Kinderbetreuungskosten bis zum letzten Kindergartenjahr
  • Einen modernen Büroarbeitsplatz in unserer Geschäftsstelle
  • Funktionsbezogene Ausstattung für das mobile Arbeiten (nicht nur für die Zeit in der Pandemie)
  • Weitere Entwicklungsmöglichkeiten im gesamten Fachbereich Kinder, Jugend & Familie.

Für die Verwirklichung unserer Ziele suchen wir ständig nach neuen Mitarbeitenden mit neuen Ideen. Werden Sie Teil des Teams!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Melanie Gronewäller unter 0231 13 889 – 180  oder über fbl-kjf[at]lebenshilfe-dortmund.de. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2021 über den „Bewerben“-Button zu. Anhänge nehmen wir bevorzugt als PDF-Dateien und generell nur im Umfang von maximal 10 MB entgegen. Wir bitten Sie das zu beachten.

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.