Juristischer Referent (m/w/d) Schwerpunkt Fehlverhaltensbekämpfung nach § 81a SGB V

Befristet Vollzeit Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) in Öffentlicher Dienst & Verbände , in Versicherungen
  • Dortmund, Robert-Schimrigk-Straße 4, 44141 Dortmund, Deutschland Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am : 19. Juli 2021
  • Bewerbung möglich bis zum : 10. August 2021

Unterstützen Sie die KVWL als juristische*r Referent*in in unserem Geschäftsbereich Recht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre. Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-How einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten.

Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 15.000 niedergelassene Ärzt*innen. Mit 2.000 Mitarbeiter*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen als juristische*r Referent*in für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein!

Ihre Aufgaben:

 

  • Eigenverantwortliche Betreuung eines Referates mit Fragestellungen des Vertragsarztrechts (in seiner gesamten thematischen Bandbreite)
  • Rechtliche Unterstützung der Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen nach § 81a SGB V

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Jurastudium mit zweiter juristischer Staatsprüfung
  • Praktische Berufserfahrung in vertragsarztrechtlich relevanten Tätigkeitsbereichen, aber auch BerufsanfängerInnen mit hoher Bereitschaft zur Einarbeitung sind für diese Stelle geeignet
  • Kommunikative Fähigkeiten, Entscheidungsfreude und Engagement

 

Ihre Vorteile bei der KVWL:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
  • Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
  • Förderung von ÖPNV-Tickets
  • Kinderbetreuung
  • moderne Arbeitsumgebung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobrad-Förderung
  • mobiles Arbeiten
  • kostenlose Getränke

 

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)
www.karriere-kvwl.de/

 

Bewerbungsmöglichkeit
Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Onlineportal unter karriere-kvwl.de.
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Jana Krutzki, Tel. 0231/9432-3174

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.08.2021. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an. Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2021-057.

JETZT BEWERBEN Jobangebot endet in 15d 4m
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.