Informatiker oder Wirtschaftsinformatiker (w/m/d)

Vollzeit Deutsches Zentrum f√ľr Luft- und Raumfahrt e. V. in IT & Internet
  • Berlin, 53111 Berlin Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 27. Dezember 2021
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 26. Januar 2022

Informatiker oder Wirtschaftsinformatiker (w/m/d) bei Deutsches Zentrum f√ľr Luft- und Raumfahrt e. V. in 53111 Berlin

Informatiker oder Wirtschaftsinformatiker (w/m/d)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat f√ľr Projekttr√§ger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projekttr√§ger, z√§hlen mit √ľber 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den gr√∂√üten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir ma√ügeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente K√∂pfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projekttr√§ger..

F√ľr den DLR Projekttr√§ger in Berlin oder Bonn suchen wir eine/n

Informatiker/in oder Wirtschaftsinformatiker/in o. ä. (w/m/d) Leitung der Koordinationsgruppe IT-Betrieb

Ihre Mission:

Wir gestalten Zukunft. Als einer der gr√∂√üten deutschen Projekttr√§ger engagieren wir uns f√ľr einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns besch√§ftigen, z√§hlen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilit√§t, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und K√ľnstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir f√ľr unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln F√∂rderprogramme und passende -instrumente und begleiten F√∂rdervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 F√∂rdervorhaben und vergeben √ľberwiegend √∂ffentliche F√∂rdermittel mit einem j√§hrlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern geh√∂ren Bundesministerien, die Europ√§ische Kommission, Bundesl√§nder sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verb√§nde. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir f√ľr jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungstr√§gern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite.

Unsere IT-Abteilung realisiert anspruchsvolle und zukunftsf√§hige IT-Services (Technologie, Verfahren, L√∂sungen) zur bedarfsgerechten Unterst√ľtzung der Kern- und Serviceprozesse des DLR Projekttr√§gers (DLR-PT). F√ľr den reibungslosen Betrieb der IT-Services und den Einsatz der im DLR-PT definierten Prozesse ist der Leiter der Koordinationsgruppe IT-Betrieb verantwortlich. St√§ndige Weiterentwicklungen unserer betrieblichen Prozesse und Methoden f√ľhren zur kontinuierlichen Verbesserung der Arbeit Ihres Teams. Als professioneller Dienstleister steht der DLR-PT f√ľr Informations- und Prozesssicherheit (zertifiziert nach ISO 27001).

Ihre Rolle:

Als Leiter der Koordinationsgruppe IT-Betrieb sind Sie der fachliche Kopf unseres IT-Betriebs und sorgen gemeinsam mit Ihrem Team f√ľr einen unterbrechungsfreien Betrieb unserer IT-Services. In dieser Rolle sind Sie verantwortlich f√ľr die Weiterentwicklung und Implementierung unserer Betriebsprozesse und gestalten aktiv den weiteren Auf -und Ausbau Ihres Teams. Sie sind jederzeit auskunftsf√§hig zum aktuellen Betriebsstand und kommunizieren diesen an Ihren Vorgesetzten.

Sie haben ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten um Ihre fachlichen Vorgaben klar in Ihr Team zu formulieren und auch in Krisensituationen auf Management-Ebene Probleme darzustellen. Neben Ihrem technologischen Verständnis, sind Ihre fundierten praxiserprobten Kenntnisse des IT-Betriebs das Fundament Ihres Erfolges.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet im Einzelnen:

  • eigenverantwortliche Planung und Steuerung der betrieblichen Abl√§ufe
  • Weiterentwicklung und organisatorische Umsetzung der Betriebsprozesse
  • Teamkoordination und -entwicklung
  • Weiterentwicklung des betrieblichen Reportings
  • Steuerung externer Dienstleister

Wir unterst√ľtzen Sie vom ersten Tag an ‚Äď vom IT-Equipment bis zu unserem strukturierten Onboarding im Patensystem. So gelingt Ihr erfolgreicher Start bei uns im Team und in Ihrer Rolle.

F√ľhrungskr√§ften bieten wir zun√§chst eine Befristung auf drei Jahre. Aufgrund der strategischen Bedeutung der Position streben wir eine unbefristete Weiterbesch√§ftigung an. Die Stelle ist f√ľr eine Teilzeitbesch√§ftigung grunds√§tzlich geeignet. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind bei uns selbstverst√§ndlich.

Die Bewerbungsfrist endet am 19. Januar 2022.

Ihre Qualifikation:

  • Hochschulabschluss (Diplom/Master) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • mehrj√§hrige einschl√§gige Berufserfahrung im IT-Betrieb
  • hohe Service- und Kundenorientierung
  • Erfahrung in fachlicher Teamleitung
  • Belastbarkeit und Konfliktf√§higkeit
  • gute Kenntnisse im IT-Service-Management (z. B. ITIL v3)
  • gute Kenntnisse der Informationssicherheit und dem Qualit√§tsmanagement bspw. gem. BSI-Grundschutz, ISO 27001, ISO 9001
  • Kenntnisse in der Zusammenarbeit und Steuerung externer Anbieter
  • Erfahrungen mit IT-Transformationsprozessen und Change-Management

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Ralph Ridder telefonisch unter +49 228 3821-2602. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 62778 sowie zur Verg√ľtung und zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#47236

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich √ľber Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.