Immobilienkaufmann_frau (m/w/d)

Teilzeit Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. in Immobilien

Die Lebenshilfe Dortmund fördert Inklusion und unterstützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Beeinträchtigung. An derzeit 12 Standorten in Dortmund betreibt die Lebenshilfe als Eigentümer oder Hauptmieter stationäre und teilstationäre Einrichtungen wie Wohnstätten, Haus- und Wohngemeinschaften sowie unterschiedliche Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Zudem hat die Lebenshilfe im Stadtgebiet Dortmund Wohnungen angemietet, die im Rahmen der Verselbstständigung an Menschen mit Beeinträchtigung ggf. vertreten durch eine gesetzliche Betreuung untervermietet werden.

Für die Verwaltung der eigenen sowie angemieteten Immobilen und Objekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen_e Immobilenkaufmann _frau (m/w/d) im Umfang von 20 – 30 Wochenstunden.

 

Ihre Aufgaben

  • der Abschluss von Mietverträgen
  • die Übergabe und Übernahme der vermieteten Objekte
  • die Nebenkostenabrechnung (Betriebskostenabrechnung/ Heizkostenabrechnung)
  • die Prüfung von Mietanpassungsmöglichkeiten und die Umsetzung von Mieterhöhungen
  • die Überprüfung und Optimierung des Versicherungsschutzes
  • die Auswahl und Optimierung von Energieversorgern
  • die Koordination des Technischen Dienst der Lebenshilfe
  • die Planung und Koordination von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • die Vergabe von externen Aufträgen (Reparaturen, Reinigung, etc.)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, idealerweise zum Immobilienkaufmann_frau oder haben einen vergleichbaren Abschluss (z.B. Immobilenfachwirt_in)
  • Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen, besitzen diesbezüglich ein ausgeprägtes Verständnis und überzeugen durch eine selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie durch Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Verwaltung von Sozialimmobilien bzw. sind motiviert, sich in die speziellen Anforderungen des Immobilienmanagements in der Sozialwirtschaft einzuarbeiten
  • Sie arbeiten ergebnisorientiert sowie engagiert und zeichnen sich sowohl durch Verhandlungs- als auch Organisationsgeschick aus
  • Sie sind sicher im Umgang mit der gängigen Software und der MS-Office-Palette

 

Unser Angebot

  • Ein moderner Büroarbeitsplatz in unserer Geschäftsstelle
  • Funktionsbezogene Ausstattung für das mobile Arbeiten (nicht nur für die Pandemie)
  • Branchenübliche Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitgeberzulage zur Altersvorsorge
  • Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten bis zum Schuleintritt
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Herr Krystian Waletzko (13889-0). Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 15.12.2021 über den „Bewerben“-Button zu. Anhänge nehmen wir bevorzugt als PDF-Dateien und generell nur im Umfang von maximal 10 MB entgegen. Wir bitten Sie das zu beachten.

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.