Erzieher (m/w/d) in Teilzeit – Einrichtung für Kinder- und Jugendhilfe in Hamm

Festanstellung Teilzeit St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e. V. in Bildung und Soziales

In unserer Einrichtung Strüverhof in Hamm-Allen stellen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher (m/w/d) in Teilzeit, 19.5 Wochenstunden (Vollzeit 39 Stunden) für unsere Wohngruppe Noah ein.

Der Strüverhof als Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe vereint Erlebnis, Pädagogik und Natur. In einer ländlichen Umgebung bietet unsere Einrichtung einen naturnahen und überschaubaren Lebensraum für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Unsere Einrichtung bietet verschiedene Wohn- und Betreuungsformen. Es ist unser Anspruch, den Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen einen Lebensort (auf Zeit) zu bieten, der ihnen Sicherheit gibt und die Möglichkeit einer positiven Entwicklung öffnet.

Die Noah Gruppe ist eine koedukative Regelgruppe. Die heiminterne Wohngruppe ist der Lebensmittelpunkt für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren. Hier erfahren die Jungen und Mädchen durch einen klar strukturierten Rahmen Orientierung mit festen Regeln. Die Betreuung erfolgt über 24 Stunden im Schichtdienst.

Einstellungsvoraussetzung

  • Abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate
  • Führerscheinklasse B
  • Hepatitis A+B Impfung, Masernschutzimpfung

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Einzelhilfe, Elternarbeit, Kontaktpflege zu anderen Institutionen
  • Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplangesprächen, sozialpädagogische Gruppenarbeit und Freizeitgestaltung
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen, Supervisionen
  • EDV basierte Tagesdokumentation, Erstellen von z. B. Tischvorlagen, Aktenführung, hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Zusätzliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Jobrad

Wir wünschen uns

  • Erfahrung im Bereich der stationären Erziehungshilfe
  • Interesse an transparenter Teamarbeit und einem kollegialen Austausch
  • Selbständiges Arbeiten mit einem ziel- und ergebnisorientierten Arbeitsstil
  • Engagement und eine hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Gutes Organisationsvermögen, sicheres Auftreten, gute EDV-Kenntnisse und Interesse an Fort-und Weiterbildungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen
als eine zusammengefasste Datei unter Angabe der Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle an:

Frau Irmgard Wiek, Einrichtungsleiterin, i.wiek@strueverhof.de

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.