Dipl.-Sozialarbeiter*in, Dipl.-Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in o. ä.

Teilzeit Lebenshilfe Essen e.V. in Bildung und Soziales

Dipl.-Sozialarbeiter*in, Dipl.-Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in o. ä.
für unser Ambulant Unterstütztes Wohnen (Teilzeit, 30 Std.)

Du bist Pädagoge*in mit Leib und Seele? Und hast diesen Beruf ergriffen, um Menschen zu helfen? Du hast Freude daran, Menschen mit Behinderung oder einer Autismus-Spektrum-Störung im Alltag zu unterstützen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen?

Wir auch. Und du könntest eine*r von uns werden. Komm zur Lebenshilfe, um deinen wunderbaren Beruf noch mal ganz neu zu entdecken. Versprochen.

Deine Aufgaben
Das Ambulant Unterstützte Wohnen richtet sich an Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung und an Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung. Du hilfst ihnen dabei, ein selbstbestimmtes Leben in ihrer eigenen Wohnung zu führen. Ob sie alleine, mit Partner*in oder in einer Wohngemeinschaft leben – du bist vor Ort für die Menschen da. Gemeinsam mit ihnen bestimmst du die Wünsche, den Hilfebedarf und die notwendigen Unterstützungsleistungen. Immer passgenau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Als Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt du die Menschen stundenweise, hauptsächlich im häuslichen Umfeld. Du bietest ihnen beispielsweise Unterstützung bei der Wohnungssuche, der Haushaltsführung oder bei der Gesundheitsfürsorge und Arztterminen. Es kann auch Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden sein, bei der Antragstellung auf Kostenübernahme oder im Umgang mit Geld. Was auch immer ansteht – auf deine Mithilfe ist Verlass.

Dein Profil
Einsatzfreude, Selbstständigkeit und Offenheit | Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit | Eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung | Erfahrungen und Handlungskompetenzen im Umgang mit Menschen mit Behinderung | Bereitschaft zur Teilnahme an fachbezogenen Fortbildungen | Bereitschaft zur Teamarbeit | Ein Pkw-Führerschein

Deine Vorteile
Mehr Unterstützung für die Menschen, die du betreust – und für einen Alltag, in dem alle selbstbestimmt leben können | Eine persönliche, individuelle und effiziente Einarbeitung | Ein vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz | Die Mitarbeit in einem multiprofessionellen und innovativen Team | Praktisch orientierte Fortbildungen | Hohe und aktuelle Qualitätsstandards | Ein betriebliches Gesundheitsmanagement | Vermögenswirksame Leistungen | Eine leistungsgerechte Vergütung

Dein Arbeitgeber
Die Lebenshilfe versteht sich als Selbsthilfevereinigung, Eltern-, Fach- und Trägerverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Familien. Der Ortsverein Essen wurde 1961 von Eltern von Menschen mit geistiger Behinderung gegründet und hat sich im Laufe der Jahre zum Trägerverein verschiedener Wohn-, Service- und Dienstleistungsangebote entwickelt. Wir finden, Menschen mit Behinderung sollen ihr Leben so weit wie möglich selbst bestimmen und gestalten – und haben ein Recht auf Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dafür setzen sich unsere über 450 qualifizierten Mitarbeiter*innen tagtäglich ein.

Schick am besten gleich deine Bewerbung als PDF und mit der Info, wie du auf uns aufmerksam geworden bist, an bewerbung@lebenshilfe-essen.de. Dein Ansprechpartner ist Simon Fröhlich.

Lebenshilfe Essen Service gGmbH | Harkortstraße 63 | 45145 Essen

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.