Dezernent(in) Haushalt / Finanzen

Teilzeit Vollzeit FernUniversit√§t in Hagen in Banken , in √Ėffentlicher Dienst & Verb√§nde , in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftspr√ľfungsg.
  • Hagen, 58089 Hagen Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Ver√∂ffentlicht am: 28. Dezember 2021
  • Bewerbung m√∂glich bis zum: 27. Januar 2022

Dezernent(in) Haushalt / Finanzen bei FernUniversität in Hagen in 58089 Hagen

BEWERBEN SIE SICH JETZT! Kennziffer 1439/1458 Als einzige staatliche Fernuniversit√§t im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren er¬≠fahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei er√∂ffnen wir unseren Studierenden flexible Studien¬≠m√∂glich¬≠keiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. Wenn Sie in der Zentralen Hochschulverwaltung die Aufgaben des Dezernates 4 Haushalt / Finanzen ab dem n√§chstm√∂glichen Zeitpunkt mitgestalten m√∂chten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle als Dezernent*in Haushalt / Finanzen unbefristet in Vollzeit Entgeltgruppe 15 TV-L Eine Besetzung ist je nach Vorliegen der pers√∂nlichen Voraussetzungen auch im Beamtenverh√§ltnis auf Lebenszeit bis Besoldungsgruppe A 15 LBesG NRW m√∂glich. Es handelt sich um eine vielseitige und zukunftsorientierte F√ľhrungsaufgabe mit einem gro√üen Ver¬≠ant¬≠wortungs¬≠bereich und Gestaltungsspielraum. Ihre Aufgaben: Als Dezernent*in Haushalt / Finanzen liegt Ihre zentrale Aufgabe darin, das Dezernat auf seinem Weg zu einer universit√§tsweit agierenden Serviceeinrichtung im Finanzbereich weiter zu professionalisieren. Dabei √ľbernehmen Sie die aktive Rolle, Strukturen und Abl√§ufe zwischen den einzelnen Abteilungen des Dezernates weiterzuentwickeln und die Vernetzung mit anderen Bereichen der Universit√§t vor¬≠an¬≠zu¬≠treiben. Sie steuern somit s√§mtliche Aufgaben des Dezernates Haushalt / Finanzen mit den vier Abteilungen Haushalt / Berichtswesen, Buchhaltung / Steuern, Beschaffung sowie Drittmittel mit insgesamt 36 Kolleginnen und Kollegen und berichten direkt an die Kanzlerin. Sie optimieren die Finanzprozesse als auch die Informations- und Steuerungsinstrumente und sind zudem f√ľr die Weiterentwicklung des gesamten Finanzmanagements der FernUniversit√§t ver¬≠ant¬≠wort¬≠lich. Zudem nehmen Sie an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Verwaltung eine kooperierende und l√∂sungsorientierte ‚ÄěMittlerrolle“ ein. Dar√ľber hinaus vertreten Sie den Finanzbereich der Universit√§t nach au√üen. Ihr Profil: Sie haben ein Hochschulstudium auf Masterniveau mit wirtschaftswissenschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt oder √§quivalente Qualifikationen erfolgreich abgeschlossen; f√ľr eine Verbeamtung wird die Bef√§higung f√ľr den Dienst in der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt vorausgesetzt. Sie k√∂nnen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in leitender Position nachweisen ‚Äď idealerweise aus einer Organisation vergleichbarer Komplexit√§t und Gr√∂√üe im wissenschaftsnahen Bereich. Zudem bringen Sie betriebswirtschaftliches Know-how sowie praktische Erfahrung im Ver¬≠√§nde¬≠rungs¬≠management als auch fundierte Kenntnisse im Haushalts-, Steuer- sowie Bilanzrecht und Be¬≠schaffungs¬≠wesen mit. Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in der Organisation von Finanzprozessen mit SAP oder einem anderen ERP-System. Sie bezeichnen sich selbst als eine erfahrene und charismatische F√ľhrungspers√∂nlichkeit und zeichnen sich durch Ihr serviceorientiertes und entscheidungsfreudiges sowie jederzeit l√∂sungs¬≠orientiertes Handeln aus. Unser Angebot: Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche T√§tigkeit sowie eine erg√§nzende Alters¬≠ver¬≠sorgung. Au√üerdem bieten wir einen vielf√§ltigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die M√∂glichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die M√∂glichkeit der Teilzeitbesch√§ftigung, sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich der Gesundheitsf√∂rderung runden das Angebot ab. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns √ľber Ihre Bewerbung bis zum 23.01.2022 √ľber unser Online-Formular. Auskunft erteilt: Kanzlerin Frau Birgit Rimpo-Repp Tel.: 02331 987-2410 Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik: Die Bewerbungen von Frauen sind ausdr√ľcklich erw√ľnscht und werden bei gleicher Eignung, Bef√§higung und fachlicher Leistung bevorzugt ber√ľcksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gr√ľnde √ľberwiegen. Wir setzen uns f√ľr die Besch√§ftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber willkommen. FernUniversit√§t in Hagen Dezernat 3.3 Personalentwicklung Universit√§tsstra√üe 47 58097 Hagen Zum Bewerbungsformular FernUniversit√§t in Hagen Dezernat 3.3 Personalentwicklung Universit√§tsstra√üe 47 58097 Hagen

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich √ľber Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.