Bereichsleitung (w/m/d) für die Straßenunterhaltung

Teilzeit Vollzeit Technische Betriebe Remscheid in Maschinen- und Anlagenbau
  • Remscheid, 42853 Remscheid Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 1. Dezember 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 31. Dezember 2021

Bereichsleitung (w/m/d) für die Straßenunterhaltung bei Technische Betriebe Remscheid in 42853 Remscheid

Bereichsleitung (w/m/d) für die Straßenunterhaltung Bei der Stadt Remscheid (TBR) ist im Geschäftsbereich Straßen und Brückenbau zum 01.04.2022 die Stelle der Bereichsleitung für die Straßenunterhaltung (w/m/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) zu besetzen. Die technischen Betriebe sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Remscheid und nehmen u. a. die Aufgaben des Straßenbaus und der Straßenunterhaltung wahr. Gesucht wird eine interessierte Mitarbeiterin bzw. ein interessierter Mitarbeiter mit erfolgreich abge­schlossenem Studium des Bauingenieurwesens mit dem Schwerpunkt Straßenwesen, Tiefbau oder konstruktiver Ingenieurbau. Das Aufgabengebiet umfasst folgende wesentlichen Tätigkeiten: Personalverantwortung für ca. 50 Mitarbeitende des Bereiches Leitung von drei Straßenmeistereien, einschließlich der Wegkontrollen Leitung des Aufgrabungsmanagements Leitung und Organisation des Straßenbaulagers Leitung der Straßendatenbank und Betrieb eines Pavementmanagementsystems Vertretung des Bereiches gegenüber Einwohnerinnen und Einwohnern Die nachfolgenden Anforderungen sollten von Ihnen erfüllt werden: Erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums (Diplom, Master oder Bachelor) im Bereich Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Straßenwesen, Tiefbau oder konstruktiver Ingenieurbau Langjährige Berufs- und Führungsverantwortung Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in das umfangreiche Aufgabengebiet Eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS-Office Standardsoftware (MS-Word, MS-Excel, MS-PowerPoint) Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Korrektes, höfliches und sicheres Auftreten Durchsetzungsvermögen Erfahrung im Umgang mit Einwohnerinnen und Einwohnern Das erwartet Sie: Ein vielseitiger Aufgabenbereich in einem kollegialen Team Eine Vollzeitbeschäftigung nach erfolgreich abgeleisteter Probezeit Eine Vergütung nach EG 13 TVöD Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen Wir suchen eine motivierte und dynamische Führungspersönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, die in der Lage ist, die im Aufgabenbereich anfallenden Tätigkeiten mit Eigeninitiative zu erledigen, ein modernes Pavementmanagement weiterzuentwickeln sowie ein engagiertes Team von ca. 50 Mitarbeitenden zu führen. Teamorientiertes Handeln und ein ausgeprägtes Verhandlungs­geschick bilden die Grundlage Ihres Arbeitserfolges. Es ist vorgesehen, die Stelle zum 01.04.2022 oder ggf. früher zu besetzen. Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen Herr Gerald Hein unter der Rufnummer 0 21 91 / 16 24 58 gerne zur Verfügung. Die Stadt Remscheid liegt mit ca. 113.000 Einwohnern inmitten des Bergischen Landes und bietet die gesamte Infrastruktur einer kreisfreien Stadt. Die Großzentren an Rhein und Ruhr sind ca. 45 km entfernt und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Weitere Informationen sind unter www.remscheid.de im Internet abrufbar. Die Stadt Remscheid fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behin­­derung oder sexueller Identität. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Vorschriften des Landesgleich­stellungs­gesetzes NRW sowie des § 164 SGB IX. Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit zu besetzen. Über den Umfang und die Verteilung der Arbeitszeit entscheidet die Geschäftsbereichsleitung nach den dienstlichen Erfordernissen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, Ihre Unterlagen bis zum 31.12.2021 ausschließlich online oder über https://www.tbr-info.de/ unter der Rubrik „Karriere“ einzureichen. Sie werden von hier auf das Bewerberportal der Stadt Remscheid weitergeleitet. Zu unserem Image-Film geht es hier.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.