Berater/in / Consultant (m/w/d) für gute und zukunftsorientierte Arbeit in der Transformation

Teilzeit Vollzeit TBS beim DGB NRW e. V. in Recht , in Unternehmensberatg. , in Wirtschaftsprüfungsg.
  • Düsseldorf Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 11. Oktober 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 10. November 2021

Berater/in / Consultant (m/w/d) für gute und zukunftsorientierte Arbeit in der Transformation bei TBS beim DGB NRW e. V. in 40210 Düsseldorf

View job here

Berater:in/Consultant (m/w/d) für gute und zukunftsorientierte Arbeit in der Transformation

  • Voll- oder Teilzeit
  • Harkortstraße 15, 40210 Düsseldorf, Deutschland
  • Mit Berufserfahrung
  • 08.10.21

Zu den Transformationsherausforderungen der Unternehmen in NRW zählen insbesondere Digitalisierung und Dekarbonisierung . Mit dem Projekt т€žTransformation gestaltenт€œ beteiligen wir Belegschaften und Betriebsräte an der Gestaltung der betrieblichen Transformationsprozesse und der Sicherung zukunftsorientierter Beschäftigung.

Die TBS NRW wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW sowie den Gewerkschaften in NRW getragen. Wir unterstützen Interessenvertretungen und Beschäftigte in kleinen und mittelständischen Betrieben in Nordrhein-Westfalen aktiv die Herausforderungen des Strukturwandels und gute, zukunftsorientierte Arbeit zu gestalten.

Im Projekt т€žTransformation gestaltenт€œ suchen wir befristet bis zum 31.03.2023 zwei Berater*innen / Consultant (m/w/d) für gute und zukunftsorientierte Arbeit in der Transformation vorzugsweise am Standort Düsseldorf (Vollzeit oder ¾ Teilzeit) oder an den Standorten Bielefeld und Dortmund.

Deine Aufgaben

  • selbstständig und im Team Beratungen, Seminare und Beteiligungsprozesse für die betrieblichen Interessenvertretungen entwickeln und im Betrieb erproben
  • mit agilen Methoden innovative Beratungs- und Unterstützungsansätze für die beschäftigtenorientierte Transformation entwickeln
  • im Projektteam beschäftigtenorientierte Beteiligungsansätze für die betrieblichen Transformation und Strategien für die betriebliche Mitbestimmung erarbeiten
  • Ergebnisse der Arbeit zielgruppengerecht aufbereiten, in den TBS-Medien und Fachzeitschriften veröffentlichen und die Öffentlichkeitsarbeit durch Vorträge unterstützen

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor- oder Masterabschluss)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Betriebsratsgremien und betrieblichen Führungskräften wünschenswert
  • Erfahrung in der Gruppenmoderation und Kompetenzen bei der Gestaltung von Beteiligungsprozessen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufzubereiten
  • Analytisches Denken und lösungsorientiertes Handeln
  • Reisebereitschaft mit Schwerpunkt NRW, Führerschein Kl. B (Mietwagen oder Carsharing werden angeboten.)

Dein Benefit

  • Wertorientierte Tätigkeit mit dem Ziel guter Arbeit in der Transformation
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L Entgeltgruppe EG 13/14 und betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung (75%)
  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Homeoffice
  • Selbstgesteuerte Arbeit in einem kollegialen und interdisziplinären Team
  • Beteiligung innerhalb der Organisation und Interessenvertretung durch unseren Betriebsrat
  • Individuell betreuter Einarbeitungsprozess
  • Umfangreiches internes fachliches und methodisches Weiterbildungsangebot und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Du hast Fragen? т€“ Kontaktiere uns direkt!

Bei inhaltlichen Fragen

Dr. Christoph Grüninger
E-Mail: christoph.grueninger@tbs-nrw.de
Mobil: 0173 2097765

Bei allgemeinen Fragen

Diana Reiter
E-Mail: diana.reiter@tbs-nrw.de
Mobil: 0173 2097753

TBS beim DGB NRW e. V.
Westenhellweg 92 т€“ 94
44137 Dortmund
Tel. 0231- 249698-0
www.tbs-nrw.de

Weitere Jobs ansehen

Diesen Job teilen

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by softgarden

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.