Beigeordnete / Beigeordneter (w/m/d) für Jugend und Soziales, Bildung und Kultur

Vollzeit Stadt Hagen in Medien , in Öffentlicher Dienst & Verbände
  • Hagen, 58089 Hagen Nordrhein-Westfalen Auf der Karte ansehen
  • Veröffentlicht am: 2. Dezember 2021
  • Bewerbung möglich bis zum: 1. Januar 2022

Beigeordnete / Beigeordneter (w/m/d) für Jugend und Soziales, Bildung und Kultur bei Stadt Hagen in 58089 Hagen

Beigeordnete / Beigeordneter (w/m/d) für Jugend und Soziales, Bildung und Kultur

Als Führungspersönlichkeit mit Weitblick gestalten Sie den Bildungsstandort Hagen!

In einzigartig schöner Lage zwischen Ruhrgebiet und Sauerland befindet sich die Stadt Hagen mit ihren rund 200.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Dabei bietet Hagen neben attraktiven Vorteilen einer Großstadt als Vier-Flüsse-Stadt einen einmalig landschaftlichen Reiz und mit vielfältigen Kultur-, Bildungs-, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten eine hohe Erholungs- und Lebensqualität.

Der Vorstandsbereich für Jugend und Soziales, Bildung und Kultur leistet hierfür einen wichtigen Beitrag.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadt Hagen im Zuge einer Nachfolgeregelung eine verantwortungs­bewusste Führungspersönlichkeit, die als

Beigeordnete * Beigeordneter (w/m/d)

für Jugend und Soziales, Bildung und Kultur
die zukünftige Entwicklung der Stadt Hagen an entscheidender Stelle mitgestaltet. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt dabei auf der konsequenten Weiterentwicklung der Schullandschaft.

Der Vorstandsbereich 3 umfasst derzeit die Fachbereiche Bildung, Kultur, Jugend und Soziales sowie den voraussichtlich zum 01.01.2022 neu zu gründenden Fachbereich т€žIntegrationт€œ. Darüber hinaus ist dem Vorstandsbereich das JobCenter Hagen zugeordnet, bei dem die*der Beigeordnete Mitglied der Trägerversammlung ist. Zudem ist die*der Beigeordnete als Aufsichtsratsmitglied für die Theater Hagen gGmbH berufen.

Eine Änderung der künftigen Aufgabenbereiche bleibt vorbehalten.

Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 4 LBesG NRW. Die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit erfolgt für eine Wahlzeit von acht Jahren.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Zukunftsorientiertes Management des Vorstandsbereiches und der zugehörigen Fachbereiche
  • Strategische Weiterentwicklung der einzelnen Bereiche, insbesondere der Schulentwicklungsplanung
  • Wertschätzende und motivierende Führung der rund 1.200 Mitarbeitenden
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister und im Verwaltungsvorstand sowie mit der Verwaltung, der Politik und den Bürgerinnen und Bürgern
  • Souveräne Repräsentation des Vorstandsbereiches nach innen und außen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Nachweisbare fachliche Voraussetzungen und eine ausreichende Erfahrung gemäß § 71 Absatz 3 GO NRW
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in einem übertragbaren Aufgabengebiet, idealerweise im kommunalen Umfeld
  • Ein hohes Maß an strategisch-konzeptionellen Fähigkeiten sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke
  • Herausragende kommunikative Kompetenz und Kontaktstärke im Dialog mit Akteuren aus der Politik, der Bürgerschaft und öffentlichen sowie privatwirtschaftlichen Institutionen

Mit Überzeugungskraft und Einsatzfreude steuern Sie die Geschicke des Vorstandsbereiches und managen die drängenden Fragestellungen hinsichtlich der Bereiche Bildung, Kultur, Jugend und Soziales.

Ihre besondere Identifikation mit der Stadt zeigen Sie durch eine Wohnsitznahme in Hagen. Auf diese Weise gelingt es Ihnen, mit den Bürgerinnen und Bürgern und den politischen Entscheidungstragenden т€žvor Ortт€œ engagiert, sachkundig und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten.

Sie haben Lust, die Stadt Hagen als familienfreundliche Stadt nachhaltig zu gestalten und weiterzuentwickeln? Dann suchen wir genau Sie!

Die Stadt Hagen engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Julia Schwick, Désirée Verhaert oder Raza Hoxhaj gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 02.01.2022 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie unter www.zfm-bonn.de

JETZT BEWERBEN
Du hast noch keinen Account?

Am einfachsten ist die Bewerbung, wenn Sie sich über Facebook oder LinkedIn mit nur einem Klick gratis bei RUHR24JOBS registrieren.